Fußball

Leistungsliga-Quali: B- und C-Junioren des SVD auf gutem Weg

Louis Große-Kleimann (links) traf doppelt für den SV Drensteinfurt.
+
Louis Große-Kleimann (links) traf doppelt für den SV Drensteinfurt.

Besser als für die A-Jugend lief es für die U17 und die U15 des SV Drensteinfurt, die klare Siege im Kampf um den Einzug in die Leistungsliga feierten. Ein Team zeigte sogar die beste Saisonleistung. Die D-Jugend musste sich dagegen erneut geschlagen geben.

JSG Albersloh/Rinkerode – B-Junioren 2:6. Im Derby bei der Spielgemeinschaft setzten sich die Drensteinfurter auch in der Höhe verdient durch. Noam Herrgesell per Doppelpack und Jonah Vosteen sorgen für eine komfortable 3:0-Führung. Durch zwei Unachtsamkeiten aufseiten des SVD kam der Gegner kurz vor der Pause jedoch auf 2:3 heran. In Halbzeit zwei waren die Gäste die klar bessere Mannschaft und schraubten das Ergebnis durch zwei Tore von Louis Große-Kleimann und einen Treffer von Edgar Geimann in die Höhe. Mit acht Punkten aus vier Spielen ist die U17 auf einem guten Weg in Richtung Leistungsliga. Nächster Gegner ist am Sonntag (3. Oktober, 10 Uhr) daheim GW Amelsbüren.

C-Junioren – SV Bösensell 5:2. Die U15 zeigte laut Trainer Christian Niemann ihre beste Saisonleistung und schlug den Gast hochverdient. Den frühen Rückstand durch einen Foulelfmeter drehte Mika Schwark binnen zwei Minuten in eine 2:1-Führung. Auch durch den Ausgleich per erneutem Strafstoß ließen sich die Jungs des SVD nicht aus dem Konzept bringen. Kapitän Linus Bichbäumer per Doppelpack und Lars Ebbinghaus per Kopfball sorgten für den 5:2-Endstand. Mit zwei Siegen aus drei Partien ist die C-Jugend Tabellendritter. Am Samstag (2. Oktober, 15.30 Uhr) geht‘s zum Spitzenreiter TuS Ascheberg.

--- A-Junioren enttäuschen ---

D-Junioren – GW Amelsbüren 0:2. Die junge U13 wird die Qualifikation wahrscheinlich verpassen. Nur ein Punkt steht nach vier Spieltagen zu Buche. Gegen die ersten vier Teams der Tabelle hat der SVD nun gespielt, nächster Gegner ist Samstag (2. Oktober, 11 Uhr) auswärts die JSG Nordkirchen/Südkirchen/Capelle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare