Fortuna hat beim SuS Enniger was gutzumachen

+
Kai Northoff wird voraussichtlich fehlen.

Walstedde - Kreisliga A Beckum: SuS Enniger – Fortuna Walstedde (Sonntag, 15 Uhr). Eddy Chart hat die 0:2-Niederlage gegen die SpVg Beckum II noch nicht verdrängt. Als Trainer fühle er sich schließlich mitverantwortlich.

„Die Tore waren vermeidbar“, sagt Chart. Allerdings seien die viele Ausfälle nicht zu kompensieren gewesen. Am Sonntag haben Fortunas Fußballer „eine neue Chance“, die ersten Punkte nach der Winterpause einzufahren. Dafür müssten sich seine Jungs allerdings „leistungsmäßig steigern“, so Chart.

Enniger ist Tabellenneunter. Für den SuS ist es das erste Ligaspiel 2016, die Partie bei Westfalia Vorhelm fiel aus. Auch sonst lief es bislang nicht. Enniger hat alle vier Testspiele verloren. „Das ist alles Makulatur“, sagt Walsteddes Coach. Er hofft, dass Ansgar Buttermann und Hendrik Westhues morgen spielen können. Daniel Budde und Kevin Northoff fallen weiter aus. Kai Northoff (Dehnung und Prellung im Arm) und Marcel Willner, der sich im Training verletzt hat, werden wohl auch fehlen. Im Hinspiel unterlagen die Fortunen Enniger nach einer Pausenführung mit 1:3.

Fortunas Bezirksliga-Fußballerinnen testen nicht mehr. Das für nächsten Dienstag geplante Spiel beim A-Kreisligisten SuS Enniger ist abgesagt worden. Die Vorbereitungspartie in Sünninghausen, die für vergangenen Mittwoch angedacht war, fiel ebenfalls aus. - mak

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare