Fortunen im Kreispokal gegen die FSG Ahlen

+
Nicolas Rosendahl (unten im roten Trikot) spielt mit Walstedde gegen die FSG Ahlen, Kevin Northoff fällt erneut aus.

Walstedde -  Kreispokal Beckum, 1. Runde: Fortuna Walsteddes – FSG Ahlen (Donnerstag, 18.30 Uhr). Natürlich hat für Fortunas Fußballer die Meisterschaft oberste Priorität. „Aber wir wollen schon gewinnen und die zweite Runde erreichen“, sagt Trainer Eddy Chart vor dem Auftritt im Pokal gegen den Liga-Konkurrenten aus Ahlen.

„Das sind Spiele, die dich weiterbringen. Wir haben die Gelegenheit, uns mehr einzuspielen.“ Außerdem möchte Chart dem einen oder anderen, der zuletzt zu kurz gekommen ist oder verletzt war, die Chance geben, sich zu präsentieren. „Wichtig ist, dass sich keiner verletzt.“

Die Brüder Kai (verletzt) und Kevin Northoff (Urlaub) fehlen den Walsteddern weiterhin. „Beide haben uns schon in Beckum gefehlt“, sagt Chart und erwartet eine Steigerung gegenüber dem mageren 1:1-Unentschieden am vergangenen Sonntag bei der BSV-Reserve. Marcel Willner und Ansgar Buttermann stehen eventuell wieder zur Verfügung. Die FSG startete in der Liga mit einer 3:7-Pleite in Wadersloh und einem 3:2 gegen Neubeckum. - mak

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare