1. wa.de
  2. Sport
  3. Drensteinfurt

So lange fehlt Jonas Rüsken dem SV Drensteinfurt

Erstellt:

Von: Matthias Kleineidam

Kommentare

Jonas Rüsken vom SV Drensteinfurt
Jonas Rüsken vom SV Drensteinfurt © Verein

Jonas Rüsken vom Fußball-Bezirksligisten SV Drensteinfurt, der sich im Heimspiel gegen SW Hultrop (4:2) schwer verletzt hat, wurde bereits am Sonntag operiert. 

Drensteinfurt - Der 29-Jährige hat sich Kapsel- und Bandverletzungen am Sprunggelenk zugezogen. Ein verschobener Knochen wurde gerichtet. „Ein zusätzlicher Knochenbruch ist zum Glück ausgeblieben“, so Rüsken auf Anfrage des WA. Er darf den Fuß sechs bis acht Wochen nicht belasten und fällt mindestens drei Monate aus. 

Auch interessant

Kommentare