Fußball

Spiel fällt aus: Logermann trifft mit SVD nicht auf Lehrmeister Kolobaric

+
Von 2009 bis 2017 Trainer des SV Drensteinfurt: Ivo Kolobaric.

Drei Wochen vor dem geplanten Saisonstart erhöhen die Fußballteams die Drehzahl. An diesem Wochenende wollten alle drei Seniorenmannschaften des SV Drensteinfurt testen, doch die Partie der ersten fällt aus. Auch die Reserve von Fortuna Walstedde und die Frauen der SG Walstedde/Heessen spielen.

DJK SV Mauritz – SV Drensteinfurt (abgesagt). Von 2009 bis 2017 war Ivo Kolobaric Coach des SVD und trainierte unter anderem Oliver Logermann. Der war am Ende auch Co-Trainer unter Kolobaric. Am Sonntag (16. August) sollte Logermann auf seinen Lehrmeister treffen. Der gebürtige Kroate ist seit Kurzem für den A-Kreisligisten aus Mauritz verantwortlich. Doch aus dem Duell wird nichts. „Ivo hat keine Leute, das Spiel fällt aus“, teilt Logermann mit.

„Ich habe schon mal eine Lehrstunde bekommen“, hatte er sich, als die Partie noch nicht abgesetzt war, an die 0:6-Niederlage in Emsdetten im Juli 2018 erinnert. Damals war Kolobaric noch Coach der SpVg. Diesmal wären die Vorzeichen aber andere gewesen: Der SVD wäre klarer Favorit gewesen. „Es ist ein Freundschaftsspiel“, sagte Logermann nüchtern. Das Besondere wäre nur gewesen, dass Kolobaric am Seitenrand gestanden hätte. Logermann vor der Spielabsage: „Wir wollen weiter an unseren Offensivaktionen arbeiten. Dafür haben wir uns Mauritz bewusst ausgewählt. Ich erwarte schon, dass wir das dominierende Team sind – auch wenn wir hier und da noch ein bisschen was ausprobieren werden.“

Das werden die Stewwerter nun am Donnerstag, 20. August (19 Uhr), beim TuS Ascheberg. Der A-Kreisligist ist der nächste Gegner des SVD in der Vorbereitung.

Weitere Testspiele

  • Sonntag, 13 Uhr: SuS Enniger (Kreisligist) – Frauen SG Walstedde/Heessen
  • Sonntag, 15 Uhr: SV Drensteinfurt III – Hammer SC III (C-Kreisligist)
  • Sonntag, 15.15 Uhr: SC BW Ottmarsbocholt (A-Kreisligist) – SV Drensteinfurt II
  • Sonntag, 17 Uhr: SVE Heessen III (C-Kreisligist) – Fortuna Walstedde II
  • SV Rinkerode – SV Herbern A-Jugend 3:2 (Samstag)
  • SV Südkirchen – SV Rinkerode (Sonntag, 15 Uhr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare