Frauenfußball

Fortunas Frauen schlagen Wambel und klettern auf Platz neun

+
Doppel-Torschützin: Mareike Venjakob (vorne).

Walstedde - Frauen, Bezirksliga 4: Fortuna Walstedde – Wambeler SV: 3:1. Aufatmen in Walstedde: Fortunas Fußballerinnen landeten am Ostermontag im Nachholspiel gegen den direkten Konkurrenten aus Dortmund einen Befreiungsschlag im Kampf gegen den Abstieg.

„Wir haben den Grundstein gelegt, um entspannter in die letzten Spiele gehen zu können“, sagte Trainer Martin Averkamp und freute sich über einen „insgesamt verdienten Sieg“. Er hatte ein „faires Spiel gesehen“, in dem seine Mannschaft zwischendurch „sehr unruhig“ agiert habe. Averkamps Fazit: „Wir haben vieles richtig gemacht, aber nicht alles.“

Vanessa Behrendt, Vanessa Kalus und Michelle Stiens waren gegen Wambel nicht dabei, Jana Strate kehrte nicht nur in den Kader, sondern auch in die Startelf zurück. Teresa Rademacker gab auf der Sechs ihr Pflichtspiel-Debüt – ein „starkes“, so Averkamp. „Sie bringt Ruhe rein und ist eine Bereicherung.“

--- Die Tabelle ---

Nach drei, vier großen Chancen fiel in der 36. Minute die überfällige Führung. Mareike Venjakob traf nach einer Ecke „ein bisschen aus dem Gewühl“ (Averkamp). Das 2:0 – Torschützin war erneut Venjakob (60.) – sei extrem wichtig gewesen, sagte Fortunas Coach. Nach dem Anschlusstreffer (67.) hätten die Gastgeberinnen ein wenig geschwommen. Doch Janina Gerkamp war kein zweites Mal zu überwinden. „Sie hält ein, zwei Bälle gut“, lobte Averkamp. Das erlösende 3:1 war für ihn „das schönste Tor“. Eine scharfe Flanke von Lara Kaufmann drückte Strate per Kopf über die Linie (85.).

Noch fünf Spiele

In der Tabelle zog Walstedde nicht nur am Gegner, sondern auch am Hammer SC und Börnig vorbei und ist jetzt Neunter. „Wir haben es selbst in der Hand“, sagte Averkamp, dessen Team noch fünf Partien zu absolvieren hat. Am kommenden Sonntag (15 Uhr) spielen Fortunas Frauen erneut auf eigenem Platz. Der aufstiegsambitionierte Tabellenzweite BSV Heeren aus Kamen kommt nach Walstedde.

Fortuna: Gerkamp, Venjakob, Weile, Homann, Rademacker, Kaufmann, Kock, Strate, Fliß, Wittenbrink, Walters (eingewechselt: Vienhues, Holle)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare