1. wa.de
  2. Sport
  3. Drensteinfurt

Fortunas F-Jugend-Fußballer in der Finalrunde

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Das Team aus Walstedde wurde Gruppenzweiter.
Das Team aus Walstedde wurde Gruppenzweiter. © pr

WALSTEDDE ▪ In der Gruppenphase der Hallenkreismeisterschaften des Fußballkreises Beckum belegte die F-Jugend von Fortuna Walstedde den zweiten Platz und zog als bester Gruppenzweiter in die Finalrunde ein.

Nach fünf Siegen in Serie (3:0 gegen RW Vellern, 1:0 gegen den VfJ Lippborg, 2:1 gegen Westfalia Vorhelm, 1:0 gegen den SC Lippetal und 2:0 gegen den SV Diestedde) kam es im letzten Gruppenspiel zum Showdown: Gegner waren die ebenfalls fünf Mal siegreichen Kicker von Rot Weiss Ahlen. In der voll besetzten Halle in Herzfeld zeigten die Fortunen laut dem Trainergespann Stefan Friedrich und Dirk Lükens eine „grandiose Leistung“ und brachten den Favoriten an den Rand einer Niederlage. Die frühe Führung durch Fabian Lipske glich RWA erst 70 Sekunden vor Schluss aus und sicherte sich so aufgrund des besseren Torverhältnisses Rang eins.

Die Finalrunde findet am 10. Februar statt. Der vierte Platz bei 21 Teilnehmern ist den Fortunen aber schon jetzt sicher. ▪ da

Auch interessant

Kommentare