1. wa.de
  2. Sport
  3. Drensteinfurt

Rot und Gelb-Rot, vier Gegentore und kein Punkt: Gebrauchter Tag für Fortunen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kleineidam

Kommentare

Sah wegen einer Notbremse im Spiel gegen Beckum Rot: Leon Hartmann (rechts). Foto: Töns
Sah wegen einer Notbremse im Spiel gegen Beckum Rot: Leon Hartmann (rechts). © Töns

Einen gebrauchten Tag erwischten Fortunas Fußballer. Verletzte Spieler, vier Gegentore, zwei Platzverweise und kein Punkt – so lässt sich das Heimspiel gegen den Tabellenzweiten in aller Kürze zusammenfassen. 

Kreisliga A Beckum: Fortuna Walstedde – SpVg Beckum II 0:4. Dabei hätten die Beckumer „nicht überragend“ gespielt, sagte Trainer Robin Vinnenberg.

Personell sah es ohnehin dürftig aus. Sebastian Stellmach und Kai Northoff (beide im Urlaub) fehlten ebenso wie Dustin Fuhr und Louis Seebröker (beide krank). Zu allem Überfluss sah Leon Hartmann nach dem frühen 0:1 (18.) in der 37. Minute wegen einer Notbremse die Rote Karte. „Er hat einen umgezogen, nix Wildes“, sagte Vinnenberg. Kurz vor der Pause erhöhten die Gäste (44.).

Elfmeter und Verletzte

In der zweiten Halbzeit gab es laut Vinnenberg kaum Chancen. Eine Viertelstunde vor dem Ende profitierte die BSV-Reserve von einem vermeintlichen Handspiel Fabian Dörings und verwandelte den Elfmeter zum 0:3 (76.). Kurz vor dem Schlusspfiff spielten die Beckumer ihre Überzahl aus und konterten sich zum vierten Treffer (88.). Bei den Fortunen mussten Thorsten Rehbaum, Kevin Northoff und Kevin Kilian verletzt runter. „Wir haben Leute reingebracht, die keine Puste haben“, sagte Vinnenberg. Co-Trainer Joel Lange sah wegen Lamentierens Gelb-Rot.

Das nächste Spiel der Fortunen, die in der Tabelle weiter Achter sind, bei Vorwärts Ahlen findet wegen des Feiertags schon am Samstag (30. April, 18 Uhr) statt. Vorwärts steht auf Platz drei.

Fortuna: Averhage – Nettebrock, Rehbaum (22. Livaja), Döring, L. Buttermann – Broszeit, Hartmann – Gouw (71. A. Nieddu), Mrozik, Ke. Northoff (32. Jul. Winkler) – Kilian (46. R. Lange)

Auch interessant

Kommentare