1. wa.de
  2. Sport
  3. Drensteinfurt

Torjäger Taymaz geht, Torjäger Brüggemann kommt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kleineidam

Kommentare

Ercan Taymaz (links), der in dieser Saison auf 17 Tore kommt, wird den SV Drensteinfurt nach der Saison verlassen. Foto: Kleineidam
Ercan Taymaz (links), der in dieser Saison auf 17 Tore kommt, wird den SV Drensteinfurt nach der Saison verlassen. © Kleineidam

Drensteinfurt - Für die Saison 2018/19 hat Fußball-Bezirksligist SV Drensteinfurt Marvin Brüggemann verpflichtet. Ercan Taymaz verlässt den Klub nach zwei Jahren.

Der 24 Jahre junge Offensivspieler Brüggemann trägt aktuell das Trikot von Westfalia Vorhelm, kommt in der Kreisliga A Beckum auf 24 Saisontreffer und steht damit auf Platz zwei der Torjägerliste. „Wir sind uns einig mit Marvin“, teilte Alexander Moos, Senioren-Obmann des SVD, mit. „Der Junge hat Charakter und ist fußballverrückt.“ Moos führte die Gespräche zusammen mit Trainer Oliver Logermann.

Nach Patrick Günner (reaktiviert), Keeper Tobias Kofoth, Yannick Westhoff (beide vom TuS Ascheberg) und Falk Bußmann (TuS Hiltrup II) ist Brüggemann bereits der fünfte Neuzugang für die kommende Spielzeit.

Verlassen wird den SVD Ercan Taymaz. Der 28-Jährige, der mit 17 Treffern bester Torschütze des Teams von Logermann ist, hört im Sommer nach zwei Jahren in Drensteinfurt auf. Zu welchem Verein Taymaz wechselt, sagte Moos nicht.

Auch interessant

Kommentare