Eddy Chart verlängert bei Fortuna Walstedde

+
Bleibt Fortuna-Coach: Eddy Chart.

Walstedde -  A-Kreisligist Fortuna Walstedde und Eddy Chart haben ihre Zusammenarbeit vorzeitig um ein weiteres Jahr verlängert.

Das gab der Sportverein am Mittwochmittag bekannt. Somit wird der Coach aus dem Hammer Ortsteil Heessen auch in der Saison 2016/17 die erste Herrenmannschaft von Fortunas Fußballern trainieren. Darüber hinaus bleibt Carsten Beckemeyer in der kommenden Spielzeit Co-Trainer des derzeitigen Tabellenfünften.

„Wir haben einige Gespräche geführt, bei denen schnell klar wurde, dass beide Seiten eine weitere Zusammenarbeit wünschen“, so der zweite Vorsitzende von Fortuna Walstedde, Michael Knicker, der gemeinsam mit Geschäftsführer Hermann Tiggemann für die Geschicke der Fußballer verantwortlich ist. Die erste Mannschaft befinde sich in einer Entwicklungsphase, die vor allem im taktischen Bereich liege. „Diese Phase hat Eddy angestoßen und er soll sie auch weiterführen“, ergänzt Knicker. Chart wird im Sommer in seine zweite Saison bei der Fortuna gehen. - da

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare