DLRG sucht dringend Trainer

+
1. Vorsitzende Claudia Dohm

Drensteinfurt - Sehr zufrieden blickte die DLRG-Ortsgruppe Drensteinfurt auf das Jahr 2014 zurück. Bei der Jahreshauptversammlung in der Gaststätte „La Piccola“ konnte die erste Vorsitzende Claudia Dohm 25 Mitglieder und den Ehrenvorsitzenden Jürgen Müller begrüßen.

In ihrem Jahresbericht ließ Dohm die zurückliegende Saison nochmals Revue passieren. Angefangen hatte wie immer alles mit dem traditionellen Anschwimmen im Erlbad. Es folgten viele harte Trainingsabende und eine sehr erfolgreiche Teilnahme am 24-Stunden-Schwimmen. Die Ortsgruppe hatte dabei den vierten Platz belegt. Auch in diesem Jahr wollen die Stewwerter wieder an dem Wettbewerb teilnehmen. Das Abschwimmen fand wie üblich am letzten Saisonwochenende statt. Das DLRG-Jahr endete mit einer sehr zufriedenstellenden Teilnahme am Drensteinfurter Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz. In diesem Zusammenhang dankte die Vorsitzende noch einmal allen fleißigen Helfern für die Unterstützung im vergangenen Jahr.

Auch für die kommende Saison sind einige Dinge geplant. Es soll wieder ein Sponsorenschwimmen stattfinden. Ein genauer Termin und alles Weitere werden noch bekannt gegeben. Rettungsschwimmerkurse werden ebenfalls wieder angeboten. Alle Informationen dazu können bei Julia Wältermann, E-Mail: rettungswart@dlrg-drensteinfurt.de, erfragt werden.

Für das wöchentliche Training der DLRG werden dringend noch Trainer gesucht. Interessenten dürfen sich gerne beim Technischen Leiter Carlos Vieira, E-Mail: technischerleiter@dlrg-drensteinfurt.de, melden. - da

www.dlrg-drensteinfurt.de

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare