Archiv – Drensteinfurt

Der Blick in Walstedde geht nach unten

Der Blick in Walstedde geht nach unten

Die Enttäuschung stand Fortuna-Trainer Daniel Rohde nach der 1:3 (0:2)-Heimpleite gegen den Tabellensiebten SC Germania Stromberg ins Gesicht geschrieben.
Der Blick in Walstedde geht nach unten
Für den SV Drensteinfurt wird es im Tabellenkeller immer haariger

Für den SV Drensteinfurt wird es im Tabellenkeller immer haariger

Die Situation am Tabellenende der Fußball-Bezirksliga wird für den SV Drensteinfurt immer bedrohlicher. Nach der 0:3 (0:1)-Niederlage bei der SG Telgte beträgt der Rückstand des Ligavorletzten mittlerweile neun Punkte auf das rettende Ufer.
Für den SV Drensteinfurt wird es im Tabellenkeller immer haariger
Ticker: Erste Niederlage für Rhynern - Verrückte Schlussphase im Kreisliga-Topspiel

Ticker: Erste Niederlage für Rhynern - Verrückte Schlussphase im Kreisliga-Topspiel

Kracher in der Kreisliga: Der VfL Mark spielt beim Tabellenführer Eintracht Werne. In der Bezirksliga steigt das Derby zwischen Heessen und Wiescherhöfen. Mehr im Live-Ticker.
Ticker: Erste Niederlage für Rhynern - Verrückte Schlussphase im Kreisliga-Topspiel

Walstedde: Der Knoten muss platzen

Fußball-Kreisligist Fortuna Walstedde will am Sonntag die Verunsicherung beim Gast aus Stromberg ausnutzen und endlich wieder einen „Dreier“ einfahren.
Walstedde: Der Knoten muss platzen

Entscheidung gefallen: HSG spielt weiter

Die HSG Ascheberg/Drensteinfurt wird mit der ersten Handball-Mannschaft weiter an den Meisterschaftsspielen in der Münsterlandliga teilnehmen. Das ist das Ergebnis einer Aussprache, zu der sich die Vereinsverantwortlichen, Trainerteam und Spieler …
Entscheidung gefallen: HSG spielt weiter

Drensteinfurter Sportvereine auf der Suche nach Einsparpotenzial

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hatte seine etwa 90 000 Sportvereine kürzlich aufgerufen, „in den nächsten Monaten mindestens 20 Prozent Energie einzusparen“. Die Energiekrise erzwinge Sparmaßnahmen, mit denen eine pauschale Schließung von …
Drensteinfurter Sportvereine auf der Suche nach Einsparpotenzial

HSG Ascheberg/Drensteinfurt holt den ersten Punkt

Am Dienstag geht es in einem Gespräch der Verantwortlichen mit Trainerteam und Spielern um die Zukunft der ersten Handball-Mannschaft der HSG Ascheberg/Drensteinfurt, am Sonntag setzte die Truppe in der Münsterlandliga nach dem schwierigen …
HSG Ascheberg/Drensteinfurt holt den ersten Punkt

Erneutes Unentschieden in Ahlen hilft Fortuna Walstedde kaum weiter

Nach dem 1:1 gegen Westfalia Vorhelm am Vorsonntag musste sich Fortuna Walstedde auch bei der FSG Ahlen mit einem 2:2 (0:0)-Unentschieden begnügen.
Erneutes Unentschieden in Ahlen hilft Fortuna Walstedde kaum weiter

Keine Belohnung für den SV Drensteinfurt nach spektakulärem Spiel

Großes Spektakel beim SV Drensteinfurt: Im Heimspiel der Fußball-Bezirksliga gegen den VfL Kamen erzielte das Team von Trainer Thorsten Heinze zwar vier Tore, musste sich am Ende aber dem Tabellenzweiten mit 4:7 (2:2) geschlagen geben.
Keine Belohnung für den SV Drensteinfurt nach spektakulärem Spiel

Weiter große Zuversicht bei Drensteinfurts Trainer Thorsten Heinze

Die Situation ist alles andere als berauschend. Nach der 1:3-Niederlage beim SVE Heessen steht der SV Drensteinfurt mit nur einem Sieg auf dem Konto weiter auf dem vorletzten Platz der Fußball-Bezirksliga und schwebt damit in akuter Abstiegsgefahr.
Weiter große Zuversicht bei Drensteinfurts Trainer Thorsten Heinze

HSG vor richtungweisendem Treffen

Das anstehende Heimspiel am Sonntag gegen die HSG PB Münster rückt erst einmal etwas in den Hintergrund. Am kommenden Dienstag treffen sich Verantwortliche, Trainer und Spieler der HSG Ascheberg/Drensteinfurt, um über die Zukunft der ersten …
HSG vor richtungweisendem Treffen

SV Rinkerode hat das Pokal-Halbfinale vor Augen - aber einen starken Gegner

Pokalspiele scheinen dem SV Rinkerode zu liegen. Schon in der vergangenen Saison zog der A-Kreisligist bis ins Viertelfinale des Kreispokals (Münster) ein, ehe der 1. FC Gievenbeck die Endstation war.
SV Rinkerode hat das Pokal-Halbfinale vor Augen - aber einen starken Gegner

Fortuna Walstedde tritt auf der Stelle

Fortuna Walstedde tritt in der Fußball-Kreisliga derzeit auf der Stelle. Spielerisch hat sich die Mannschaft von Trainer Daniel Rohde in den letzten Begegnungen verbessert gezeigt, doch etwas Zählbares oder gar einen Sieg fahren die Fortunen einfach …
Fortuna Walstedde tritt auf der Stelle

Drensteinfurt gibt Führung aus der Hand

Nach einer 1:3 (0:0)-Niederlage im Kellerduell beim SVE Heessen hat der SV Drensteinfurt die große Chance vertan, in der Tabelle der Fußball-Bezirksliga an der Eintracht vorbeizuziehen und sich etwas Luft im Abstiegskampf zu verschaffen.
Drensteinfurt gibt Führung aus der Hand

SV Drensteinfurt: Kellerduell in Heessen unter schlechten Vorzeichen

Zum Kellerduell der Fußball-Bezirksliga (7) fährt der SV Drensteinfurt am Sonntag nach Heessen. Punkten will das Team - es plagen aber Personalprobleme.
SV Drensteinfurt: Kellerduell in Heessen unter schlechten Vorzeichen

Der Giro als gelungener Abschluss für Tönnishoff und Klümper

Anne Tönnishoff und Hans „Toto“ Klümper, Mitglieder von Fortuna Walstedde, haben die 16. Auflage des Sparkassen Münsterland Giro, das zweitgrößte Radrennen in Deutschland für Hobbyradsportler, erfolgreich beendet.
Der Giro als gelungener Abschluss für Tönnishoff und Klümper

Fortuna Walstedde steht mit leeren Händen da

Nach einer 0:3 (0:1)-Niederlage beim Tabellenführer SpVg Beckum II ist Fortuna Walstedde auf den 13. Tabellenrang der Fußball-Kreisliga abgerutscht.
Fortuna Walstedde steht mit leeren Händen da

Ticker: Rhynern gleicht in der Nachspielzeit aus - HSV verliert nach Führung

Oberligist Westfalia Rhynern spielt beim abstiegsbedrohten SV Schermbeck. Landesligist Bockum-Hövel empfängt als Tabellenführer den VfL Senden. Mehr im Live-Ticker.
Ticker: Rhynern gleicht in der Nachspielzeit aus - HSV verliert nach Führung

Fortuna Walstedde: „Müssen einen richtig guten Tag erwischen“

„Das wird das einfachste Spiel der Saison“, weiß Walstedde-Coach Daniel Rohde, dass sein Team am Sonntag (13.15 Uhr) beim ungeschlagenen Tabellenführer der Kreisliga A nichts zu verlieren hat und entsprechend bei der Zweitvertretung der SpVg Beckum …
Fortuna Walstedde: „Müssen einen richtig guten Tag erwischen“

Flutlichtspiel am Freitag: SV Drensteinfurt empfängt Westönnen

In einem vorgezogenen Spiel der Fußball-Bezirksliga (7) empfängt der SV Drensteinfurt bereits am Freitag (19.30 Uhr, Erlfeld) das Team von RW Westönnen.
Flutlichtspiel am Freitag: SV Drensteinfurt empfängt Westönnen