Archiv – Drensteinfurt

Zahlreiche Dressur- und Springprüfungen: Über 370 Nennungen fürs Hallenturnier

Zahlreiche Dressur- und Springprüfungen: Über 370 Nennungen fürs Hallenturnier

Das erste April-Wochenende steht in der Hohen Ward ganz im Zeichen des Turniersports. Am Samstag und Sonntag können sich die Reiter in zahlreichen Dressur- und Springprüfungen miteinander messen. Über 370 Nennungen sind beim gastgebenden Reit- und …
Zahlreiche Dressur- und Springprüfungen: Über 370 Nennungen fürs Hallenturnier
SV Rinkerode holt Heimspiel ohne Hoenhorst nach

SV Rinkerode holt Heimspiel ohne Hoenhorst nach

Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen die zweite Mannschaft aus Wolbeck können die Fußballer des SVR in der Tabelle nach Punkten mit dem Aufstiegskandidaten Wacker Mecklenbeck gleichziehen. 
SV Rinkerode holt Heimspiel ohne Hoenhorst nach
Einseitiges Duell der besten Rückrundenteams und gelungenes Debüt

Einseitiges Duell der besten Rückrundenteams und gelungenes Debüt

Auch ohne ihren Coach können Fortunas Fußballerinnen gewinnen. Weil Holger Kürpick im Urlaub ist, stand der junge Co-Trainer Alex Lysk – unterstützt von Joel Lange – als Verantwortlicher an der Seitenlinie. 
Einseitiges Duell der besten Rückrundenteams und gelungenes Debüt

Verständnis, aber auch offene Fragen bei den Trainern

Ein Spiel nach dem anderen ist in den Fußball-Amateurligen in den vergangenen Wochen aufgrund von Covid-19-Infizierten ausgefallen. Damit ist jetzt Schluss. Spielabsagen aufgrund von Corona-Fällen soll es nicht mehr geben. Zwei heimische Trainer …
Verständnis, aber auch offene Fragen bei den Trainern

Bronzene Ehrenplakette für bisherigen 2. Vorsitzenden des RVD

Heiner Mackenbrock ist nicht mehr 2. Vorsitzender des Reitervereins Drensteinfurt. Der Stewwerter hatte das Amt 25 Jahre inne, sein Nachfolger ist Jan Tappert. Mackenbrock erhielt für hervorragende Verdienste um den westfälischen Pferdesport die …
Bronzene Ehrenplakette für bisherigen 2. Vorsitzenden des RVD

Werbeaktion ein großer Erfolg: „Klack ’09“ freut sich über 26 Neumitglieder

An die 50 Mitglieder folgten der Einladung zur Abteilungsversammlung der SVD-Bouleabteilung „Klack ’09“. Friedel Walter, alter und neuer Obmann, freute sich besonders über die große Zahl der neuen Mitglieder.
Werbeaktion ein großer Erfolg: „Klack ’09“ freut sich über 26 Neumitglieder

Verdammt bittere Niederlage, doch die Konkurrenz spielt mit

Lange Zeit sah es nach der nächsten Nullnummer aus. Drei Tage nach dem 0:0 im Nachholspiel gegen Oestinghausen hielten sich die Fußballer des SVD auch beim Tabellenzweiten schadlos – bis zur 69. Minute. Dann fiel das erste Tor, kurz vor Schluss das …
Verdammt bittere Niederlage, doch die Konkurrenz spielt mit

Kreisliga A Beckum: Ahlener SG – Fortuna Walstedde 2:4

Kreisliga A Beckum: Ahlener SG – Fortuna Walstedde 2:4

Elfmeter, Platzverweise und turbulentes Ende

Das Hinspiel war schon verrückt, Fortunas Fußballer hatten aus einem 0:4-Pausenrückstand ein 7:4 gemacht. Ähnlich seltsam verlief das Rückspiel. In Überzahl gerieten die Walstedder beim Tabellenvorletzten in Rückstand, ehe sie die Partie auf dem …
Elfmeter, Platzverweise und turbulentes Ende

Ticker im Fußball Hamm/Unna: HSV und Rhynern mit Siegen - Uentrop triumphiert im Derby

Spitzenspiel in der Kreisliga zwischen Herringen und Mark. Außerdem berichten wir im Live-Ticker aus Oberliga, Landesliga und Bezirksliga.
Ticker im Fußball Hamm/Unna: HSV und Rhynern mit Siegen - Uentrop triumphiert im Derby

Kreisliga A2 Münster: TuS Hiltrup II – SV Rinkerode 0:1

Kreisliga A2 Münster: TuS Hiltrup II – SV Rinkerode 0:1

Lob für Woltering, Nachrichten für Scharbaum – Bonuspunkt(e) in Freckenhorst?

Schadenfreude ist die schönste Freude, heißt es im Volksmund. Nach dem torlosen Unentschieden der SVD-Fußballer gegen Oestinghausen machten sich seine Teamkollegen mit leicht spöttischen Bemerkungen über Steffen Scharbaum lustig – natürlich in …
Lob für Woltering, Nachrichten für Scharbaum – Bonuspunkt(e) in Freckenhorst?

Fortuna Walstedde nach Turbulenzen im Höhenflug

Die Turbulenzen der Vorrunde sind vorüber, die Rückserie verläuft bislang ganz nach dem Geschmack der Fußballer von Fortuna Walstedde. In Ahlen wollen sie im dritten Spiel nach der Winterpause den dritten Sieg einfahren. Denkwürdig war das erste …
Fortuna Walstedde nach Turbulenzen im Höhenflug

Enttäuschung vermeiden: Teams der HSG treffen auf den Tabellenletzten

Erstmals nach der langen Unterbrechung im Winter spielen sowohl die Bezirksliga-Handballer als auch die Kreisliga-Frauen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt an einem Wochenende. Zumindest ist noch keine Partie wegen neuer Corona-Fälle abgesetzt. Beide …
Enttäuschung vermeiden: Teams der HSG treffen auf den Tabellenletzten

Kein Tor, aber ein Punkt gegen den Abstieg für den SVD

Es war ein Spiel, das von der Spannung lebte – und keinen Sieger verdient hatte. Und so war das torlose Remis am Donnerstagabend im Nachholspiel zwischen den Fußballern des SV Drensteinfurt und des TuS SG Oestinghausen das passende Ergebnis.
Kein Tor, aber ein Punkt gegen den Abstieg für den SVD

Abhaken statt hinterhertrauern: SVD holt Heimspiel gegen Oestinghausen nach

Die englische Woche geht weiter: Vier Tage nach dem Unentschieden gegen den SC Sönnern und drei Tage vor der Partie beim Tabellenzweiten TuS Freckenhorst holen die Fußballer des SV Drensteinfurt ihr Heimspiel gegen Oestinghausen nach. 
Abhaken statt hinterhertrauern: SVD holt Heimspiel gegen Oestinghausen nach

Kontinuierliches Training unmöglich: DJK-Formation „pamoja“ bereitet sich vor

Eigentlich hätte die Jazz und Modern/Contemporary-Saison im Ligabereich West des Deutschen Tanzsportverbandes (DTV) längst laufen sollen. Das erste Turnier war ursprünglich für Ende Februar geplant. Doch der Auftakt wurde verschoben. Der Grund: …
Kontinuierliches Training unmöglich: DJK-Formation „pamoja“ bereitet sich vor

Bewährte Führungsriege: Krevert und Kreisvorstand wiedergewählt

Unter Einhaltung der Coronaschutzverordnung sowie im Beisein des Verbandsbosses Gundolf Walaschewski hat der alle drei Jahre durchzuführende Kreistag des FLVW-Kreises Münster stattgefunden. Norbert Krevert bleibt dessen Vorsitzender, 84 Delegierte …
Bewährte Führungsriege: Krevert und Kreisvorstand wiedergewählt

3:0-Führung verspielt: Erst fabelhaft, dann völlig frustriert

Marcel Schlüter konnte das Spiel nicht einfach so abhaken. Direkt nach dem Schlusspfiff des Gipfeltreffens mit dem direkten Verfolger aus Oelde holte er seine Jungs auf dem Platz zusammen und verschaffte seinem Frust ein wenig Luft. 
3:0-Führung verspielt: Erst fabelhaft, dann völlig frustriert

SV Drensteinfurt lässt im Kellerduell zwei Punkte liegen

Wirklich glücklich war keiner der beiden Trainer nach dem 2:2 im Kellerduell der Bezirksliga 7 zwischen dem SV Drensteinfurt und dem SC Sönnern – weder Thorsten Heinze noch Achim Hering. Doch Hering war auf jeden Fall zufriedener als Heinze.
SV Drensteinfurt lässt im Kellerduell zwei Punkte liegen