Archiv – Drensteinfurt

„Verkehrter Weg“: Trainer kritisiert Entscheidung des Vereins

„Verkehrter Weg“: Trainer kritisiert Entscheidung des Vereins

Es liegt einiges im Argen aktuell bei Fortuna Walstedde und dem SV Drensteinfurt. Für die erste Mannschaft der Fortunen müssen die Verantwortlichen erneut einen neuen Trainer finden, die zweite des SVD schenkte am Sonntag die Punkte her. Allerorten …
„Verkehrter Weg“: Trainer kritisiert Entscheidung des Vereins
Kreisliga A2 Münster: SV Rinkerode – DJK Wacker Mecklenbeck 0:4

Kreisliga A2 Münster: SV Rinkerode – DJK Wacker Mecklenbeck 0:4

Kreisliga A2 Münster: SV Rinkerode – DJK Wacker Mecklenbeck 0:4
„Hat sich nichts geändert“: Oliver Koch wird nicht Fortunas Coach bleiben

„Hat sich nichts geändert“: Oliver Koch wird nicht Fortunas Coach bleiben

Es kommt keine Ruhe ins Trainer-Thema bei Fortuna. Oliver Koch, der das Amt nach der Trennung von Michael Tenbrink übernommen hat, wird nur als Übergangslösung zur Verfügung stehen.
„Hat sich nichts geändert“: Oliver Koch wird nicht Fortunas Coach bleiben

Rinkeroder sauer: „Gegen zwölf Mann hatten wir keine Chance“

Er übe selten Kritik am Schiedsrichter, sagte Sven Kuschel. Doch nach der 0:4-Heimniederlage gegen den neuen Spitzenreiter hatte der Coach der SVR-Fußballer den Kaffee auf.
Rinkeroder sauer: „Gegen zwölf Mann hatten wir keine Chance“

Fortuna Walstedde Frauen – FC Sürenheide 6:2

Fortuna Walstedde Frauen – FC Sürenheide 6:2

Nicht nur Bruch im Spiel: Lädierter Trainer fordert Beständigkeit und Punkte

Oliver Koch hat es momentan nicht leicht. Zum einen plagt sich der Trainer von Fortunas Fußballern mit einer doppelten Fraktur herum, zum anderen bereiten ihm Unbeständigkeit und Einstellung seiner Jungs Sorgen. Balsam für die Seele wäre ein Sieg …
Nicht nur Bruch im Spiel: Lädierter Trainer fordert Beständigkeit und Punkte

SVR-Coach Kuschel erwartet gegen Wacker „ganz anderes Spiel“ als im Pokal

38 Tage nach dem Duell im Kreispokal kommt es zum erneuten Kräftemessen der beiden Teams. Die Fußballer des SVR hätten sicher nichts gegen ein ähnliches Ergebnis.
SVR-Coach Kuschel erwartet gegen Wacker „ganz anderes Spiel“ als im Pokal

SVD geht mit „Allzweckwaffe“ Kemper ins Kellerduell mit Wolbeck

Die Fußballer des SVD stehen erneut dort, wo sie nicht stehen wollen – auf einem Abstiegsplatz. Grund dafür ist der 5:1-Sieg der Hammer SpVg II im Wiederholungsspiel gegen Sönnern unter der Woche. Am Sonntag soll es für die Drensteinfurter wieder in …
SVD geht mit „Allzweckwaffe“ Kemper ins Kellerduell mit Wolbeck

Spiel verlegt: Darum kommt die Bitte des Spitzenreiters der HSG nicht ungelegen

Zugegeben: Im Vergleich zur Corona-Zwangspause, die für die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt eineinhalb Jahre dauerte, ist die aktuelle Unterbrechung in der Liga lächerlich. Trainer Jochen Bülte und seinem Team kommt sie trotz des …
Spiel verlegt: Darum kommt die Bitte des Spitzenreiters der HSG nicht ungelegen

Carina Huhn gibt im Pokal Debüt für Fortuna Walsteddes Frauen

Nach einer 18-tägigen Pause – zwei Begegnungen in der Liga wurden verlegt – greifen Fortunas Fußballerinnen wieder ins Spielgeschehen ein. Die erste von vier Aufgaben innerhalb von zehn Tagen ist die Pokalpartie gegen die Spielgemeinschaft aus den …
Carina Huhn gibt im Pokal Debüt für Fortuna Walsteddes Frauen

Auf diesen Westfalenligisten trifft der SVR im Kreispokal-Viertelfinale

Der Gegner des SV Rinkerode im Viertelfinale des Fußball-Kreispokals steht fest. Alles andere als das Aus in der Runde der letzten acht Teams wäre eine faustdicke Überraschung.
Auf diesen Westfalenligisten trifft der SVR im Kreispokal-Viertelfinale

Basiscamp der Fußballfabrik beim SV Drensteinfurt

Basiscamp der Fußballfabrik beim SV Drensteinfurt

Fußballcamp beim SV Drensteinfurt: Ben, Mats und Nico die Dribbelkönige

32 Kinder im Alter von fünf bis 13 Jahren nehmen am Fußballcamp beim SV Drensteinfurt teil. Ausschließlich Jungen sind dabei. Trainiert wird altersgerecht in drei Gruppen. „Es läuft alles professionell ab. Sie machen eine Menge mit den Kindern“, …
Fußballcamp beim SV Drensteinfurt: Ben, Mats und Nico die Dribbelkönige

Fortuna-II-Trainer Schlüter vor Topspiel: „Unsere Ziele haben für uns Priorität“

Es läuft für die zweite Mannschaft von Fortunas Fußballern – und wie. Mit 19 Zählern aus sieben Spielen mischt sie ganz oben in der Kreisliga C Beckum mit.
Fortuna-II-Trainer Schlüter vor Topspiel: „Unsere Ziele haben für uns Priorität“

Erst 7:4 nach 0:4, jetzt 3:5 nach 3:0 – Fortunas Trainer Koch wird deutlich

Der Wahnsinn in Walstedde geht weiter: Exakt einen Monat nachdem Fortunas Fußballer im Heimspiel gegen die Ahlener SG aus einem 0:4 ein 7:4 gemacht hatten, verloren sie gegen Vorwärts Ahlen nach einer 3:0-Führung 3:5. Trainer Oliver Koch wurde nach …
Erst 7:4 nach 0:4, jetzt 3:5 nach 3:0 – Fortunas Trainer Koch wird deutlich

Frust in der Nachspielzeit beim SV Drensteinfurt

Bis in die Nachspielzeit sah es so aus, als könnte der SV Drensteinfurt drei wichtige Punkte im Kampf gegen den Abstieg einfahren und gleichzeitig in der Bezirksliga-Tabelle am SuS Cappel vorbeiziehen. Doch die Gäste aus Lippstadt erzielten in der …
Frust in der Nachspielzeit beim SV Drensteinfurt

Ticker: Rhynern gewinnt deutlich gegen Vreden, die HSV unterliegt in Dortmund, IG Bönen setzt sich durch

Die Hammer SpVg möchte ins Mittelfeld der Oberliga-Tabelle, Rhynern in die Spitzengruppe. In der Fußball-Landesliga gibt es ein Spitzenspiel. Mehr im Live-Ticker.
Ticker: Rhynern gewinnt deutlich gegen Vreden, die HSV unterliegt in Dortmund, IG Bönen setzt sich durch

Trainer Rüsing: „Die nächsten zwei Spiele sollten wir nicht verlieren“

Volker Rüsing muss etwas schmunzeln. Dass die Fußballer des SVD mit einem weiteren Sieg den Anschluss ans Tabellenmittelfeld herstellen können, kommt anscheinend etwas unverhofft. 
Trainer Rüsing: „Die nächsten zwei Spiele sollten wir nicht verlieren“

Eddy Chart kehrt zurück zu Fortuna Walstedde – in anderer Funktion

Am 8. März 2020 stand Eddy Chart zum letzten Mal als Trainer von Fortuna Walstedde an der Seitenlinie. Nach dem 2:0-Heimerfolg über den SuS Enniger ließ die Pandemie in der Saison kein Spiel mehr zu. Genau 84 Wochen (oder 588 Tage) später kehrt der …
Eddy Chart kehrt zurück zu Fortuna Walstedde – in anderer Funktion

„Lächerliche Strafe“ aus Sicht von SG Oestinghausen: „Wir sind bestürzt“

Dass der Spieler des Fußball-Bezirksligisten SV Drensteinfurt, der bei der 0:4-Niederlage in Oestinghausen zwei Spieler der Gastgeber schwer beleidigt haben soll, vom Verbandssportgericht freigesprochen wurde, kommt beim Gegner alles andere als gut …
„Lächerliche Strafe“ aus Sicht von SG Oestinghausen: „Wir sind bestürzt“