Archiv – Drensteinfurt

Fortunas Trainer Eddy Chart: „Unmöglich ist nichts“

Fortunas Trainer Eddy Chart: „Unmöglich ist nichts“

Walstedde - Im Heimspiel gegen den SuS Enniger geht es für Fortuna Walsteddes Fußballer erstmals in diesem Jahr um Punkte – um wichtige Punkte. Denn im Kampf um die Meisterschaft darf sich der Tabellendritte keine Ausrutscher mehr erlauben.
Fortunas Trainer Eddy Chart: „Unmöglich ist nichts“
So viele Spieler fehlen dem SVR im Derby gegen Albersloh

So viele Spieler fehlen dem SVR im Derby gegen Albersloh

Rinkerode - Kreisliga A2 Münster: SV Rinkerode – DJK Grün-Weiß Albersloh (Sonntag, 14.30 Uhr). Was ein Auftakt: Gleich im ersten Spiel nach der Winterpause kommt es zum Derby. Die Fußballer des SVR, mit 31 Punkten aus 17 Spielen Tabellensechster, …
So viele Spieler fehlen dem SVR im Derby gegen Albersloh
Doppelpacks von Strate und Venjakob, Kreuzbandriss bei Mainusch

Doppelpacks von Strate und Venjakob, Kreuzbandriss bei Mainusch

Walstedde - Testspiel: DJK Adler Buldern – Fortuna Walstedde Frauen: 1:4. In einer guten Frühform befinden sich die Bezirksliga-Fußballerinnen der Fortuna. Drei Tage nach dem 5:0-Sieg bei Rot-Weiß Vellern gewannen sie auch ihr zweites Spiel in der …
Doppelpacks von Strate und Venjakob, Kreuzbandriss bei Mainusch

Drei Jazz- und Modern-Dance-Formationen starten für die DJK

Drensteinfurt - Auch in diesem Jahr schickt die DJK Olympia Drensteinfurt drei Jazz- und Modern-Dance-Formationen ins Rennen. Die Vorbereitung ist lang, die Turniersaison kurz.
Drei Jazz- und Modern-Dance-Formationen starten für die DJK

SVD gewinnt Derby gegen Rinkerode II in Unterzahl

Drensteinfurt - 2. Kreisklasse Gruppe 2 Münster/Warendorf: SV Drensteinfurt – SV Rinkerode II: 8:4. Mit dem vierten Sieg in Serie setzten die Tischtennis-Herren des SVD ihren guten Lauf in der Rückrunde fort und legten im Kampf um die Meisterschaft …
SVD gewinnt Derby gegen Rinkerode II in Unterzahl

Viele kleine und große Piraten entern die Wackelbrücke

Drensteinfurt - Kräftig gesportelt wurde am Sonntag wieder in der Halle der Kardinal-von-Galen-Grundschule. Zum zweiten Mal in diesem Jahr waren über 120 Bewegungshungrige der Einladung der DJK Olympia Drensteinfurt gefolgt.
Viele kleine und große Piraten entern die Wackelbrücke

HSG ruft Potenzial in Kattenvenne nicht ab

Drensteinfurt - Kreisliga Münster: TV Kattenvenne II – HSG Ascheberg/Drensteinfurt: 26:24 (12:8). Die Handballer der HSG kommen nicht vom Fleck. Nachdem sie mit zwei Siegen am Stück den Anschluss ans Tabellenmittelfeld hergestellt hatten, gab es im …
HSG ruft Potenzial in Kattenvenne nicht ab

Kreisliga Münster: HSG Ascheberg/Drensteinfurt – SC Münster 08 23:31

Kreisliga Münster: HSG Ascheberg/Drensteinfurt – SC Münster 08 23:31

Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – SC Wiedenbrück II 1:1

Bezirksliga 7: SV Drensteinfurt – SC Wiedenbrück II 1:1

Das sagt SVD-Trainer Logermann zum 1:1 gegen Wiedenbrück

Drensteinfurt - Die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt haben eine Niederlage zum Start ins Pflichtspieljahr 2019 abgewendet. Das Team von Trainer Oliver Logermann kam gegen die verstärkte Reserve des Regionalligisten SC Wiedenbrück nach …
Das sagt SVD-Trainer Logermann zum 1:1 gegen Wiedenbrück

Live-Ticker: Wiescherhöfen gewinnt 4:2 gegen Kaiserau

Hamm - Am heutigen Sonntag gab es wieder die ersten Punktspiele des Kalenderjahres. In der Landesliga 3 konnte sich der TuS Wiescherhöfen mit 4:2 (2:0) gegen SuS Kaiserau durchsetzen. In der Bezirksliga 7 wurde das Spitzenspiel zwischen der IG …
Live-Ticker: Wiescherhöfen gewinnt 4:2 gegen Kaiserau

Darum wird es für den SVD schwierig, die Rückrunde zu toppen

Drensteinfurt - In der Bezirksliga 7 endet schon an diesem Wochenende die Winterpause. Die Fußballer des SV Drensteinfurt, die die beste Hinserie der Vereinsgeschichte auf Bezirksebene hingelegt haben, empfangen als Tabellendritter den Fünften SC …
Darum wird es für den SVD schwierig, die Rückrunde zu toppen

Können die HSG-Frauen den Überflieger der Liga ärgern?

Drensteinfurt - Als krasser Außenseiter gehen die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt in den nächsten Spieltag. Die Frauen erwarten mit dem SC Münster 08 den Überflieger der Liga.
Können die HSG-Frauen den Überflieger der Liga ärgern?

Sportabzeichen-Prüfer kritisieren einiges

Walstedde – Die Zahl der Sportabzeichen war im Jahr 2018 stark rückläufig. Nur 66 Urkunden wurden in Walstedde verliehen, in allen drei Ortsteilen insgesamt 185. Viel Kritik übten die Prüfer.
Sportabzeichen-Prüfer kritisieren einiges

Malte Wessel: „Vertreten den SV Drensteinfurt relativ gut“

Drensteinfurt – Erstmals seit der Saison 2012/2013 läuft wieder eine dritte Mannschaft für die Seniorenfußballabteilung des SV Drensteinfurt auf. Bevor es am 17. Februar mit dem Heimspiel gegen Polonia Münster weitergeht, zog Trainer Malte Wessel …
Malte Wessel: „Vertreten den SV Drensteinfurt relativ gut“

Das sind die Pokalsiegerinnen des RVD-Neujahrsturniers

Drensteinfurt – Für die Reiter des RV Drensteinfurt begann die Saison 2019. Das traditionelle Neujahrsturnier stand an. 87 Nennungen hatte es gegeben. Bei strahlendem Sonnenschein wurden 55 Pferde erwartet. In jeder der sieben Prüfungen starteten …
Das sind die Pokalsiegerinnen des RVD-Neujahrsturniers

Warum Heinz Huhnhold enttäuscht und stinksauer war

Drensteinfurt - Bis auf eine Ausnahme haben die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt im Kellerduell bei Schwarz-Weiß Havixbeck auf ganzer Linie versagt. Zehn Minuten vor dem Ende sahen sie wie die sicheren Siegerinnen aus. Dann lief …
Warum Heinz Huhnhold enttäuscht und stinksauer war

Fortuna verliert unerwartet und überraschend deutlich

Walstedde - 1. Kreisklasse 1 Südmünsterland: SC BW Ottmarsbocholt – Fortuna Walstedde: 9:3. Die Gastgeber waren einfach zu stark. Im Sendener Ortsteil hagelte es eine überraschend deutliche Niederlage für die Tischtennis-Herren der Fortuna.
Fortuna verliert unerwartet und überraschend deutlich

Kreisliga Münster: HSG Ascheberg/Drensteinfurt – TSV Ladbergen II 30:21

Kreisliga Münster: HSG Ascheberg/Drensteinfurt – TSV Ladbergen II 30:21

Spangenberg wird Chefcoach, Jungfermann verlängert beim SVR

Rinkerode – Der eine geht, der andere bleibt. Das Trainerduo Roland Jungfermann und Julian Spangenberg wird es in der Saison 2019/20 beim SV Rinkerode nicht mehr geben.
Spangenberg wird Chefcoach, Jungfermann verlängert beim SVR