Archiv – Drensteinfurt

„Stewwert spielt Tennis“: TCD lädt zum Aktionstag ein

„Stewwert spielt Tennis“: TCD lädt zum Aktionstag ein

Drensteinfurt - Ein Sommerfest unter dem Motto „Stewwert spielt Tennis“ veranstaltet am Samstag, 2. Juni, der TC Drensteinfurt.
„Stewwert spielt Tennis“: TCD lädt zum Aktionstag ein
Vizemeister: Traum vom Aufstieg platzt für SVR in der Verlängerung

Vizemeister: Traum vom Aufstieg platzt für SVR in der Verlängerung

Rinkerode - Um 21.33 Uhr platzte der Traum. Als Philipp Hagemann abpfiff, sanken die Fußballer des SV Rinkerode zu Boden. Sie hatten das Entscheidungsspiel gegen den SV Bösensell 3:4 nach Verlängerung verloren, sind damit „nur“ Vizemeister der …
Vizemeister: Traum vom Aufstieg platzt für SVR in der Verlängerung
Aus der Traum: SV Rinkerode verliert Entscheidungsspiel

Aus der Traum: SV Rinkerode verliert Entscheidungsspiel

Aus der Traum: SV Rinkerode verliert Entscheidungsspiel

Gibt es Sahne auf den Kuchen? SV Rinkerode will den Titel

Rinkerode - Wenn sich die Fußballer des SV Rinkerode und des SV Bösensell an diesem Mittwoch zum Entscheidungsspiel treffen, geht es um alles oder nichts. Der Sieger ist Meister der Kreisliga A2 Münster und darf weiter auf den Aufstieg hoffen, der …
Gibt es Sahne auf den Kuchen? SV Rinkerode will den Titel

Möllers und Dahlmann Asparaguscup-Sieger 2018

Drensteinfurt - Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad wurden die Sieger des 9. Asparaguscups ermittelt. Veranstalter war die Bouleabteilung „Klack ‘09“ des SV Drensteinfurt.
Möllers und Dahlmann Asparaguscup-Sieger 2018

Am Ende nur Dritter: Fortunas Vinnenberg trifft und fliegt

Walstedde - Kreisliga A Beckum: Fortuna Walstedde – Vorwärts Ahlen: 1:3. Es passte zu den vielen Enttäuschungen der vergangenen Wochen. Fortunas Fußballer haben auch ihr letztes Saisonspiel – während der Sportwoche – verloren und neben dem Aufstieg …
Am Ende nur Dritter: Fortunas Vinnenberg trifft und fliegt

Fröchte und Schilling beim 18. Wälster Lauf sauschnell

Walstedde - „Einfach super!“ So fiel Uwe Buchtas Fazit am Abend nach dem 18. Wälster Lauf aus. Zwar kamen weniger Teilnehmer als in den Vorjahren, doch Sportler, Zuschauer und Helfer hätten Spaß gehabt – und das sei die Hauptsache.
Fröchte und Schilling beim 18. Wälster Lauf sauschnell

SV Rinkerode nach 5:0 gegen Nienberge vor Entscheidungsspiel

SV Rinkerode nach 5:0 gegen Nienberge vor Entscheidungsspiel

SVR löst Handbremse und gibt Vollgas – Entscheidung aber vertagt

Rinkerode - Kreisliga A2: SV Rinkerode – SC Nienberge: 5:0. Es geht in die Verlängerung: Am letzten Spieltag gaben sich weder Rinkerode noch Bösensell die Blöße. Weil beide Teams nach 30 Partien auf 66 Punkte kommen und das Torverhältnis nicht …
SVR löst Handbremse und gibt Vollgas – Entscheidung aber vertagt

Ticker: Bockum-Hövel steigt auf - HSV II wird Vizemeister - WSC feiert Klassenerhalt

Hamm - Oberligist Hammer SpVg kommt im letzten Heimspiel nicht über ein 0:0 gegen Kaan-Marienborn hinaus, bleibt damit aber immerhin Tabellenvierter. In der Landesliga 4 feiert der Werner SC den Klassenerhalt dank eines starken 3:1-Heimsieges gegen …
Ticker: Bockum-Hövel steigt auf - HSV II wird Vizemeister - WSC feiert Klassenerhalt

Fortunas Frauen bleiben in der Bezirksliga, HSV muss in die Kreisliga

Walstedde - Die Fußballerinnen von Fortuna Walstedde können aufatmen. Obwohl sie die Saison als Viertletzter auf einem Abstiegsplatz beendet haben, werden sie auch in der Saison 2018/19 in der Bezirksliga spielen. Das Team von Daniel Stratmann …
Fortunas Frauen bleiben in der Bezirksliga, HSV muss in die Kreisliga

Darum wird es für den SVD in Warendorf richtig schwierig

Drensteinfurt - Oliver Logermann ist nicht zu beneiden. Im letzten Spiel der Saison fehlen dem Trainer der SVD-Fußballer gleich neun Spieler. „Für die Offensive habe ich gar keinen“, sagt der 33-Jährige. Von daher werde die Aufgabe bei der vom …
Darum wird es für den SVD in Warendorf richtig schwierig

18. Wälster Lauf von Fortuna Walstedde – Teil 2

18. Wälster Lauf von Fortuna Walstedde – Teil 2

18. Wälster Lauf von Fortuna Walstedde – Teil 1

18. Wälster Lauf von Fortuna Walstedde – Teil 1

Megaspannend: SVR kämpft im Fernduell mit Bösensell um den Titel

Rinkerode - Es kann alles passieren. Die Fußballer des SV Rinkerode können Meister werden und sich für das Entscheidungsspiel um den Bezirksliga-Aufstieg qualifizieren. Werden sie Vizemeister, gucken sie in die Röhre. Bleiben sie punktgleich mit dem …
Megaspannend: SVR kämpft im Fernduell mit Bösensell um den Titel

Wer folgt den Vorlops? U50-Cup beim SVD

Drensteinfurt - „Boule ist cool – das haben auch die jüngeren Drensteinfurter bereits erkannt“, teilt Thomas Volkmar vom SVD mit. Seit 2014 wird im Boulodrom der U50-Allianz-Hemsing-Cup ausgetragen. In diesem Jahr startet das Turnier am Freitag, 1. …
Wer folgt den Vorlops? U50-Cup beim SVD

Sportwoche der Fortuna hat wieder einiges zu bieten

Walstedde - Sieben Tage Spaß, sieben Tage Sport. Auch in diesem Jahr veranstaltet Fortuna Walstedde die traditionelle Sportwoche.
Sportwoche der Fortuna hat wieder einiges zu bieten

Nur noch das Sportgericht kann Fortunas Fußballerinnen helfen

Walstedde - Frauen, Bezirksliga 7: Hammer SpVg – Fortuna Walstedde: 2:4. Jetzt kann nur noch das judikative Fußballrechtsorgan des FLVW helfen (siehe Infokasten am Ende des Berichts). Sportlich sind Walsteddes Fußballerinnen abgestiegen. Obwohl sie …
Nur noch das Sportgericht kann Fortunas Fußballerinnen helfen

SVD-Zweite sichert sich Endspiel um Platz drei

Drensteinfurt - Kreisliga B3 Münster: SV Drensteinfurt II – FC Nordkirchen II: 6:3. Die Stimmung war ausgelassen. Mit gekühlten Getränken und Partymusik feierte die zweite Mannschaft der SVD-Fußballer nach dem letzten Heimspiel den Saisonabschluss.
SVD-Zweite sichert sich Endspiel um Platz drei

Aus der Traum: Fortunen können nicht mehr Meister werden

Walstedde - Fortuna Walstedde enttäuschte bei Rot Weiss Ahlen II und machte den Tabellenführer BW Sünninghausen mit der 2:4-Niederlage zum Meister. Sechs Punkte Rückstand sind nicht mehr aufzuholen.
Aus der Traum: Fortunen können nicht mehr Meister werden