Archiv – Drensteinfurt

Alten Herren II des SVD fehlt Ü32-Obmann

Alten Herren II des SVD fehlt Ü32-Obmann

Drensteinfurt - Viel zu besprechen hatten die Alten Herren II der SVD-Fußballer bei ihrer ordentlichen Abteilungsversammlung samt Grünkohlessen in der Gaststätte Haus Averdung. 18 Punkte standen auf der Tagesordnung.
Alten Herren II des SVD fehlt Ü32-Obmann
Steigerung nach der Pause: Fortunas Frauen gewinnen

Steigerung nach der Pause: Fortunas Frauen gewinnen

Walstedde - Testspiel: Fortuna Walstedde – DJK Adler Buldern: 3:1. Das war ganz nach dem Geschmack von Daniel Stratmann. Fortunas Fußballerinnen setzten sich im ersten Vorbereitungsspiel nach einem Rückstand gegen den Drittletzten der Bezirksliga 5 …
Steigerung nach der Pause: Fortunas Frauen gewinnen
Gold mit der Zahl 40 für Kraft

Gold mit der Zahl 40 für Kraft

Drensteinfurt - Leiterin Ulrike Fronda ist zufrieden mit dem Ergebnis. Insgesamt verzeichnet der Sportabzeichen-Stützpunkt Drensteinfurt für das vergangene Jahr 273 Sportabzeichen – und damit nur zwei weniger als 2016 (275). Die traditionelle …
Gold mit der Zahl 40 für Kraft

SV Rinkerode verliert gegen die SG Sendenhorst 3:4

SV Rinkerode verliert gegen die SG Sendenhorst 3:4

Pech gehabt: SVD verliert gegen Preußens U23 durch Eigentor

Drensteinfurt - Der Doppelpack von Ercan Taymaz reichte nicht. Durch ein Eigentor in der Schlussphase mussten sich die Bezirksliga-Fußballer des SVD der U23 von Preußen Münster unglücklich geschlagen geben. Marcel Bonnekoh hatte nach seinem Debüt an …
Pech gehabt: SVD verliert gegen Preußens U23 durch Eigentor

Spangenberg: „Könnte ein enges Ding werden“

Rinkerode - Im Gespräch mit dem WA äußert sich Co-Trainer Julian Spangenberg über das erste halbe Jahr beim Fußball-A-Kreisligisten SV Rinkerode, seine Zusammenarbeit mit Coach Roland Jungfermann, seine Ambitionen und die Unterstützung seiner …
Spangenberg: „Könnte ein enges Ding werden“

Huhnhold will Sieg, zur Not einen „dreckigen“

Drensteinfurt - Die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt beenden die Hinrunde, die Kreisliga-Männer starten in die Rückserie. Beide spielen vor eigenem Publikum, beide wollen zwei Punkte.
Huhnhold will Sieg, zur Not einen „dreckigen“

Trainer-Duo Asadollahi und Lolaj hört bei GWA auf

Albersloh - Die Verantwortlichen beim Fußball-A-Kreisligisten DJK Grün-Weiß Albersloh, Konkurrent des SV Rinkerode, müssen sich auf die Suche nach einem neuen Trainer(-gespann) machen. Omid Asadollahi und Paul Lolaj werden ihre Tätigkeit im …
Trainer-Duo Asadollahi und Lolaj hört bei GWA auf

2:8-Klatsche: SVR ergibt sich am Ende

Testspiel: SV Blau-Weiß Aasee – SV Rinkerode: 8:2. Auch wenn die Fußballer des SVR sich erst seit Ende vergangener Woche auf die Rückrunde vorbereiten und es das erste Testspiel war – „das Ergebnis ärgert mich“, sagte Trainer Roland Jungfermann nach …
2:8-Klatsche: SVR ergibt sich am Ende

Zweite des SVD „rockt“ Vor- und Zwischenrunde

Drensteinfurt - Es war ein verdammt langes Fußball-Wochenende für die zweite Mannschaft des SV Drensteinfurt. Doch die Mühe hat sich gelohnt.
Zweite des SVD „rockt“ Vor- und Zwischenrunde

Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg für HSG im Kellerduell

Drensteinfurt - Während die deutschen Handballer ihr EM-Hauptrunden-Spiel gegen Dänemark absolvierten, kämpften auch die Teams der HSG Ascheberg/Drensteinfurt um Punkte. Die Bezirksliga-Frauen mussten sich wie erwartet, aber knapp geschlagen geben, …
Ungefährdeter Start-Ziel-Sieg für HSG im Kellerduell

SVD verspielt im ersten Testspiel 2:0-Führung

Drensteinfurt - Fünf Wochen vor dem ersten Bezirksliga-Spiel 2018 beim Spitzenreiter SC Wiedenbrück II haben die Fußballer des SVD ihr erstes Vorbereitungspiel absolviert – und gegen den A-Kreisligisten TuS Uentrop eine 2:0-Führung gespielt. Dennoch …
SVD verspielt im ersten Testspiel 2:0-Führung

HSG-Coach Hollenberg nimmt Team in die Pflicht

Drensteinfurt - Kampflos wollen sich die Handballerinnen der HSG Ascheberg/Drensteinfurt nicht geschlagen geben. Beim Tabellenzweiten in Burgsteinfurt stehen sich allerdings vor einer Herkulesaufgabe. Die Kreisliga-Männer wollen im Heimspiel gegen …
HSG-Coach Hollenberg nimmt Team in die Pflicht

Trotz eines lukrativen Angebots: Rüsing bleibt beim SVD

Drensteinfurt - Volker Rüsing wird die zweite Fußballmannschaft des SV Drensteinfurt auch in der kommenden Saison trainieren, obwohl ihm ein lukratives Angebot vorlag.
Trotz eines lukrativen Angebots: Rüsing bleibt beim SVD

Günner kehrt als Co-Trainer zum SVD zurück

Drensteinfurt - Die Fußballer des SV Drensteinfurt haben ihre erste Neuverpflichtung für die Saison 2018/19 bekannt gegeben. Patrick Günner kehrt zum Bezirksligisten zurück und wird Coach Oliver Logermann als spielender Co-Trainer unterstützen. „Ich …
Günner kehrt als Co-Trainer zum SVD zurück

Fortuna beugt sexualisierter Gewalt im Sport vor

Walstedde - Sensibilisieren, kontrollieren und Sicherheit gewährleisten – darauf zielen die Maßnahmen ab, die Fortuna Walstedde ergriffen hat, um die Kinder und Jugendlichen im Sportverein vor vorbestraften Tätern zu schützen.
Fortuna beugt sexualisierter Gewalt im Sport vor

Fortunas Radsportler zeichnen Tönnishoff und Rejek aus

Ameke/Walstedde - Zur Jahreshauptversammlung der Radsportler von Fortuna Walstedde konnte die 2. Abteilungsleiterin Heike Siebert 30 Teilnehmer im Landhaus Thiemann in Ameke begrüßen.
Fortunas Radsportler zeichnen Tönnishoff und Rejek aus

Fortuna-Cup endet ohne Sieg für Gastgeber

Drensteinfurt/Walstedde - Aus sportlicher Sicht war der letzte Tag ein ziemlicher Reinfall. Vier Turniere veranstaltete Fortuna Walstedde, vier Mal landeten die Teams des Gastgebers auf dem letzten Platz. Dass die Verantwortlichen nach dem …
Fortuna-Cup endet ohne Sieg für Gastgeber

Ex-SVD-Coach Kolobaric: „Ich habe viel gelitten“

Münster/Drensteinfurt - Acht Jahre, von 2009 bis 2017, war Ivo Kolobaric beim SV Drensteinfurt Trainer der ersten Fußballmannschaft. Matthias Kleineidam fragte beim 46-Jährigen nach, wie es ihm geht, wie es aktuell beim BSV Roxel läuft und was er …
Ex-SVD-Coach Kolobaric: „Ich habe viel gelitten“

Fortuna-Cup: Fußball bis zum Abwinken

Fortuna-Cup: Fußball bis zum Abwinken