Tennis

Alle Teams gewinnen: Traumhafter Saisonstart für den TC Drensteinfurt

Carsten Beckamp von den Herren 40 II wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte 6:1, 6:1. Foto: Kleineidam
+
Carsten Beckamp von den Herren 40 II wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte 6:1, 6:1.

Sechs Spiele, sechs Siege: Besser hätten die Seniorenmannschaften des Tennis-Clubs Drensteinfurt nicht in die Übergangssaison 2020 starten können.

Drensteinfurt – Zwei Tage nach den Damen, die Vorwärts Gronau 5:4 geschlagen hatten, setzten sich neben den Herren 40 (8:1 in der Münsterlandliga beim TuS Altenberge) auch die anderen vier Teams deutlich durch.

„Wir haben fast in allen Mannschaften von oben runter spielen können“, sagte der 1. Sportwart Manfred Dresenkamp und freute sich über den perfekten Saisonstart. Allerdings dämpfte er die Erwartungen: „Wir werden durchrotieren müssen. Ich denke schon, dass auch mal andere Tage kommen werden, an denen es enger werden könnte.“ Es sei die Philosophie des TCD, „dass wir nicht nur mit Topspielern antreten und den Rest zuschauen lassen, sondern alle mit ins Boot nehmen.“

Damen 40 und Herren 40 II des TC Drensteinfurt gewinnen

Ausführliche Berichte in der Dienstags-Ausgabe des WA.

--- Die Tabellen ---

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare