Hallenfußball

2021 kein Fortuna-Cup und keine SVD-Neujahrsturniere

Die traditionellen Fußballturniere von Fortuna Walstedde und des SV Drensteinfurt werden im Winter in der Dreingau-Halle nicht stattfinden.
+
Die traditionellen Fußballturniere von Fortuna Walstedde und des SV Drensteinfurt werden im Winter in der Dreingau-Halle nicht stattfinden.

Weil der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) keine Hallenturniere im Winter im Jugend- und Amateurfußball genehmigen wird, muss der Nachwuchs des SV Drensteinfurt und von Fortuna Walstedde Anfang 2021 auf die beliebten Veranstaltungen verzichten.

Drensteinfurt/Walstedde – Auf Anfrage von WA.de bestätigte Manfred Drepper, Jugend-Obmann des SVD, dass die traditionellen Neujahrsturniere in der Dreingau-Halle nicht stattfinden werden. „Wir hätten eh nur mit vier Mannschaften pro Turnier gespielt“, sagt er. Einen großen finanziellen Verlust gebe es durch die Generalabsage nicht. „In erster Linie geht es darum, dass die Kinder spielen und Spaß haben, und nicht um Einnahmen.“ Fraglich sei, ob die Winterhallenrunde für die Jüngsten durchgeführt wird.

Safety first

Olaf Lenz

Auch der Fortuna-Cup fällt flach. „Natürlich werden wir finanzielle Einbußen haben. Aber aus Gründen der Sicherheit war uns schon vor Wochen klar, dass wir die Turniere nicht veranstalten werden. Safety first“, sagte Olaf Lenz, der 1. Vorsitzende der Fußballabteilung.

Fortuna-Cup 2020 von Fortuna Walstedde in der Dreingau Halle

Fortuna-Cup: Turnier für U7-Juniorinnen  Foto: Kleineidam
Fortuna-Cup: Turnier für U7-Juniorinnen  Foto: Kleineidam
Fortuna-Cup: Turnier für U7-Juniorinnen  Foto: Kleineidam
Fortuna-Cup: Turnier für U7-Juniorinnen  Foto: Kleineidam
Fortuna-Cup 2020 von Fortuna Walstedde in der Dreingau Halle

Neujahrsturniere des SV Drensteinfurt 2020

SVD-Neujahrsturnier für U6-Junioren  Foto: Kleineidam
SVD-Neujahrsturnier für U6-Junioren  Foto: Kleineidam
SVD-Neujahrsturnier für U6-Junioren  Foto: Kleineidam
SVD-Neujahrsturnier für U6-Junioren  Foto: Kleineidam
Neujahrsturniere des SV Drensteinfurt 2020

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare