BVB-Asientour mit zwei Spielen

+

DÜSSELDORF - Borussia Dortmund wird im Sommer eine Asientour mit zwei Freundschaftsspielen bestreiten.

Eine Partie wird in Japan ausgetragen, für eine zweite Begegnung wird noch ein Gegner in einem anderen asiatischen Land gesucht. Dies teilte BVB-Marketingdirektor Carsten Cramer am Dienstag bei Sponsor's Sportbusiness Summit (SpoBiS) in Düsseldorf mit.

Der Fußball-Bundesligist will mit dieser Reise seine Popularität auf dem asiatischen Markt erhöhen. Vor einigen Monaten hatte der BVB zu diesem Zweck bereits ein Büro in Singapur eröffnet. - dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare