Fit für das Derby?

Weigl kehrt nach Verletzung ins Dortmunder Mannschaftstraining zurück

+
Julian Weigl ist wieder ins Mannschaftstraining des BVB eingestiegen.

Dortmund - BVB-Profi Julian Weigl trainiert wieder mit der Mannschaft und ist wohl einsatzbereit im Revierderby am Samstag.

Fußball-Nationalspieler Julian Weigl hat am Dienstag das Training beim Bundesligisten Borussia Dortmund wieder aufgenommen. Dies berichten die Ruhr Nachrichten. Der defensive Mittelfeldspieler hatte beim 1:0-Länderspielsieg in Dortmund gegen England am Mittwoch vergangener Woche eine Prellung am linken Oberschenkel erlitten.

Aufgrund der Blessur hatte der 21-Jährige am vergangenen Freitag die Reise zum WM-Qualifikationsspiel in Aserbaidschan (4:1) nicht mehr angetreten. Am Samstag (15.30 Uhr/bei uns im Live-Ticker) tritt der BVB im brisanten Revierderby bei Schalke 04 an.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare