1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Von wegen Mega-Summe für Jadon Sancho: BVB muss XXL-Abzüge beim Transfer hinnehmen

Erstellt:

Kommentare

Jadon Sancho schaut Richtung Boden.
Der Transfer von Jadon Sancho vom BVB zu Manchester United steht bevor. Doch Borussia Dortmund muss Abzüge hinnehmen. © Tim Rehbein/RHR-FOTO/Pool

Jetzt ist es offiziell bestätigt: Der Transfer von Jadon Sancho vom BVB zu Manchester United steht bevor. Doch von der Ablösesumme hat Borussia Dortmund weniger als gedacht.

Dortmund – Nach der EM gibt es Gewissheit: Jadon Sancho wird den BVB Richtung Manchester United verlassen. Nach dem Turnier soll er seinen Medizincheck in England absolvieren, wie RUHR24* berichtet.

Die Ablöse ist auch klar: Die Schwarz-Gelben erhalten 85 Millionen Euro von der Insel. Doch der BVB muss beim Transfer von Jadon Sancho XXL-Abzüge hinnehmen*. Unter anderem spielt auch Manchester City eine Rolle. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare