1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

BVB vor überraschendem Transfer: Dortmund ist sich mit Verteidiger einig

Erstellt:

Kommentare

BVB-Sportdirektor Michael Zorc schaut nachdenklich
Der BVB steht vor einer Verpflichtung eines Verteidigers. Damit würde Sportdirektor Michael Zorc auf eine Schwachstelle im Kader von Borussia Dortmund reagieren. © Kirchner-Media

Beim BVB bahnt sich eine faustdicke Transfer-Überraschung an. Ein Verteidiger steht vor einem Wechsel.

Dortmund – In den letzten Stunden vor Schließung des Transferfensters geht es bei Borussia Dortmund noch einmal turbulent zu. Die Westfalen sollen vor der Verpflichtung eines Spielers stehen.
Welcher Verteidiger unmittelbar vor einem Transfer zum BVB stehen soll, verrät RUHR24*.

Damit würden die Westfalen eine Baustelle auf der rechten Abwehrseite schließen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare