Millionen-Deal

Trikot-Sensation: BVB bekommt zweiten Sponsor

Der BVB bekommt einen neuen Sponsor auf dem Trikot - doch nicht in jedem Spiel. Das hat es in der Liga noch nicht gegeben.
+
Der BVB bekommt einen neuen Sponsor auf dem Trikot - doch nicht in jedem Spiel. Das hat es in der Liga noch nicht gegeben.

Das hat es in der Bundesliga noch nie gegeben: Der BVB bekommt einen zweiten Sponsor auf dem Trikot. Die Borussia schafft damit einen Millionen-Deal.

Dortmund - Eine echte Trikot-Sensation beim BVB: Die Borussia wird künftig mit zwei verschiedenen Sponsoren auf der Brust auflaufen, berichten mehrere Medien übereinstimmend. Neben dem Sponsor Evonik werde eine zweite Firma mit ihrem Logo auf dem Trikot stehen.

Das hat es so noch nie gegeben. Der bisherige Sponsor Evonik werde nur noch in Spielen der Champions League im DFB-Pokal auf dem Trikot zu sehen sein. Der Hintergrund: Der Konzern sei in Deutschland schon recht bekannt und sei vor allem an internationalen Spielen interessiert.

Auch der Name des Sponsors für die Bundesliga sei bereits bekannt. Es sei ein bekanntes Telekommunikationsunternehmen, berichtet wa.de*.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare