1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

BVB-Trainer Marco Rose fehlt in Bochum – Kontakt zur Mannschaft verboten

Erstellt:

Kommentare

BVB-Trainer Marco Rose kneift die Augenbrauen zusammen.
BVB-Trainer Marco Rose fehlt gegen den VfL Bochum. Kontakt zur Mannschaft ist verboten. © Dennis Ewert/RHR-FOTO

Der BVB gastiert beim VfL Bochum. Das Spiel ist nicht nur wegen der Ortsnähe besonders. Auch weil Dortmund-Trainer Marco Rose nicht zum Team darf.

Dortmund – Zu den 13.799 zugelassenen Zuschauern, die beim Spiel Borussia Dortmund gegen VfL Bochum zugelassen sind, wird es wohl noch ein weiterer hinzukommen: BVB-Trainer Marco Rose hat beim Spiel Kontaktverbot zum Team, weiß RUHR24*.

Der Grund: Die Sperre nach Gelb-Rot gegen den FC Bayern. Wenn er sich nicht dran hält drohen allerdings üble Konsequenzen. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare