Spieltage 23 bis 27

DFL setzt an: BVB erstmals in dieser Saison am Montag

+
Marcel Schmelzer wird mit dem BVB zum ersten Mal an einem Montagabend spielen.

Die DFL hat die Spieltage 23 bis 27 zeitgenau angesetzt. Borussia Dortmund ist als einer der ersten Klubs an einem Montagabend gefordert.

Borussia Dortmund bekommt eines der ersten Montagabend-Spiele in dieser Saison. Der BVB empfängt am 26. Februar um 20.30 Uhr den FC Augsburg. Das ergab die zeitgenaue Ansetzung der DFL für die Spieltage 23 bis 27.

Wegen der Europa-League-Teilnahme tritt die Mannschaft von Trainer Peter Stöger in dieser Zeit zudem dreimal sonntags an. Die Auswärtspartie bei RB Leipzig am 3, März ist das Topspiel des 25. Spieltags.

Die BVB-Spieltage 23 bis 27 im Überblick 

Spieltag

Begegnung

Datum

Anstoßzeit

23

Borussia Mönchengladbach - Borussia Dortmund

Sonntag, 18. Februar

18 Uhr

24

Borussia Dortmund - FC Augsburg

Montag, 26. Februar

20.30 Uhr

25

RB Leipzig - Borussia Dortmund

Samstag, 3. März

18.30 Uhr

26

Borussia Dortmund - Eintracht Frankfurt

Sonntag, 11. März

18 Uhr

27

Borussia Dortmund - Hannover 96

Sonntag, 18. März

13.30 Uhr

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite .

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare