Shinji Kagawa: Rückkehr zum BVB unwahrscheinlich

+

DORTMUND - Shinji Kagawa ist auch zwei Jahre nach seinem Weggang aus Dortmund ein Liebling der BVB-Fans. Eine Rückkehr nach Dortmund, sei aber unwahrscheinlich, meldet der "Kicker" am Samstag exklusiv.

Die BVB-Fans träumen seit Monaten von einer Rückkehrs des Japaners. Seit zwei Jahren spielt er bei Manchester United, doch richtig durchgesetzt hat er sich weder unter Trainer-Legende Alex Ferguson noch bei Nachfolger David Moyes.

Aber: Ein neuer Trainer, mutmaßlich Louis van Gaal, übernimmt in der kommenden Saison Manchester. "Shinji wird erst einmal zur WM gehen und dann sehen, was der neue Trainer in Manchester plant", sagt sein Berater Thomas Kroth zum Kicker.

Lesen Sie hier den Beitrag.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare