1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Sebastien Haller: Transfer zum BVB fix - Ablöse und Vertragslaufzeit

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Sven Schneider

Kommentare

Der Transfer von Sebastien Haller zu Borussia Dortmund ist so gut wie fix. Der Stürmer wechselt für eine stolze Ablösesumme zum BVB. Medizincheck ist am Donnerstag.

Hamm - Borussia Dortmund verstärkt sich weiter für die Offensive und holt neben Karim Adeyemi einen neuen Stürmer. Laut übereinstimmenden Medienberichten ist der Transfer von Sebastien Haller fix. Der Ivorer wechselt von Ajax Amsterdam nach Dortmund. Wir fassen alle Infos bezüglich Ablösesumme, Vertragslaufzeit und mehr zusammen.

Sebastien Haller: Transfer zum BVB fix - Ablöse und Vertragslaufzeit

Der Wunschkandidat für die Sturmspitze beim BVB ist im Anflug. Borussia Dortmund und Ajax Amsterdam haben sich auf eine Ablösesumme von 31 Millionen Euro geeinigt, berichtet Sky. Hinzu kommen mögliche Bonuszahlungen von vier Millionen Euro. Ein erstes Transferangebot gab der BVB bereits zu Wochenbeginn ab. Sebastien Haller wird am Donnerstag zum Medizincheck beim BVB erwartet, anschließend soll er seinen Vertrag bei Borussia Dortmund unterschreiben.

Klar ist: Sebastien Haller bindet sich langfristig an den BVB und unterschreibt für vier Jahre bis 2026 in Dortmund. Damit tritt der 28-Jährige die direkte Nachfolge von Erling Haaland an, der sich dem englischen Meister Manchester City anschließt. Zugleich erhält der BVB seinen Wunschkandidat für die neue Saison. Mit dem 1,90 Meter großen Stürmer ist der BVB bei der Suche nach einen „Zielspieler“ im Sturmzentrum fündig geworden.

BVB: Sebastien Haller könnte den BVB 34 Millionen Euro kosten

Zugleich kann sich Borussia Dortmund sicher sein, dass die Lücke, die Erling Haaland hinterlässt, adäquat geschlossen wird. Denn: Anders als (noch) Karim Adeyemi bringt Sebastien Haller viel Erfahrung mit - auch in der Bundesliga. Für Eintracht Frankfurt erzielte der 28-Jährige 33 Treffer in 77 Spielen. Über West Ham United landete Sebastien Haller bei Ajax Amsterdam.

Dort drehte er in der vergangenen Saison besonders auf. In lediglich 42 Einsätzen erzielte Sebastien Haller 34 Tore und bereitete neun weitere vor. Neben Karim Adeyemi, Nico Schlotterbeck, Niklas Süle, Jayden Braaf und Salih Özcan ist Sebastien Haller der sechste Neuzugang beim BVB.

Auch interessant

Kommentare