1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Fake oder echt? Über dieses Video lachen die BVB-Fans im Netz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die BVB-Fans im Netz lachen über einen verpeilten Schalke-Fan in Berlin. Ob Fake oder echt, lässt sich nicht erkennen. Lustig ist es auf jeden Fall.

"Geil, Brandenburger Tor!", ruft der Schalke-Fan, nachdem er in Berlin einen S04-Fangesang angestimmt hat. Dumm nur: Der junge Mann steht gar nicht vor dem Brandenburger Tor, sondern vor dem Reichstag. Der acht Sekunden kurze Clip wird zurzeit bei Whatsapp und Facebook geteilt wie verrückt. Und er provoziert Hunderte witzige Kommentare.

"Das Video erklärt Unwissenden, in 8 Sekunden, den FC Sch**ke", schreiben die BVB Away-Sups aus Werdohl. Die Macher des Franz-Jacobi-Films über die Gründung des BVB schreiben auf Twitter: "Im Jacobi-Film braucht es 109 Minuten um die Seele des Vereins darzustellen. Für die des @s04 braucht es nur 8 Sekunden."

Der Verdacht liege nahe, dass es sich um ein gestelltes Fake-Video handelt. Wirklich aufgeklärt wird es aber nicht, denn dafür ist der Clip zu kurz. Der junge Mann hat irgendein königsblaues Oberteil an. Und er ist auch definitiv vor dem Reichstag in Berlin. Aber ansonsten bleibt es ziemlich offen.

Vielen BVB-Fans ist das egal: Sie nehmen die Vorlage bei Facebook auf und verlinken Schalke-Kumpels unter dem Video. Auch in unzähligen Whatsapp-Gruppen ist das Video schon ein absoluter Renner. Das Schöne dabei: Viele Schalker können ebenfalls darüber schmunzeln und geben die passenden Sprüche zurück.

Auch interessant

Kommentare