30. Spieltag

So sehen Sie das Revierderby Schalke - BVB heute live im TV, Live-Stream und Ticker

+
Im Hinspiel holte Schalke beim BVB einen 0:4-Rückstand auf. Am Ende stand es 4:4.

Der BVB tritt beim FC Schalke an. Wir verraten Ihnen, wo Sie das Revierderby heute live im TV, Live-Stream und im Ticker verfolgen können.

Gelsenkirchen - All die Videorückblicke, die dieser Tage quer durch alle Medien Hochkonjunktur haben, sind gar nicht nötig. Das 4:4-Spektakel steckt noch in allen Köpfen. "Wenn ich daran denke, habe ich jetzt noch Gänsehaut", sagt der Schalker Stürmer Guido Burgstaller. Und der Dortmunder Sportdirektor Michael Zorc seufzt: "Am meisten in Erinnerung ist sicher das aktuellste Derby." 

141 Tage nach dem phänomenalen Revierderby für die Ewigkeit treffen die Rivalen S04 und BVB am Sonntag (15.30 Uhr/bei uns im Live-Ticker) wieder aufeinander. Und jener unvergessliche Nachmittag im November ist für beide Seiten gleichermaßen besondere Motivation. Schalkes Torjäger Burgstaller hat vor allem das Kopfballtor von Naldo in der Nachspielzeit in Erinnerung. 

"Ich hoffe, wir machen so vielleicht das Siegtor am Sonntag", sagt der Österreicher. Denn obwohl die Königsblauen unzweifelhaft die gefühlten Sieger im Hinspiel waren, gab es damals nur einen Punkt. Jetzt hätten sie lieber drei, um den zweiten Tabellenplatz zu festigen und den Vorsprung vor Dortmund auf vier Zähler auszubauen. 

Der BVB hat dagegen nach dem Trauma vom 25. November, als er einen 4:0-Vorsprung verspielte, viel gutzumachen. Aber auch die Chance, in einem Spiel eine weitgehend verkorkste Saison noch zu retten. "Wir haben die Karten wieder selbst in der Hand. Mit einem Sieg wären wir vor Schalke", sagt Derby-Rekordhalter Roman Weidenfeller im kicker-Interview. 

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund bei uns im Live-Ticker

Wir sind für Sie hautnah dabei, wenn das 152. Pflichtspiel-Revierderby über die Bühne geht. Alles Wissenwerte rund um das Duell der beiden Rivalen können Sie bei uns im Live-Ticker verfolgen. Bleibt es friedlich? Wie sehen die Aufstellungen aus? 

Diese und weitere Fragen beantworten wir Ihnen und liefern Ihnen ab der ersten Minute alle wichtigen Szenen aus der Schalker Arena. Unmittelbar nach dem Abpfiff werden Sie mit einem Spielbericht und einer Galerie versorgt.

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund live im TV bei Sky

Das Ruhrpottduell zwischen S04 und BVB wird live und nur bei Sky gezeigt. Der Pay-TV-Sender startet seine Vorberichterstattung auf Sky Sport Bundesliga 1 HD um 14.30 Uhr und somit eine Stunde vor dem Anpfiff. Das Geschehen auf dem Rasen wird Kai Dittmann für Sie kommentieren. 

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund bei im Live-Stream

Alle Sky-Abonnenten haben die Möglichkeit, die Partie Schalke gegen Dortmund live zu streamen. Dazu müssen Sie sich mit Ihren Daten auf skygo.de einloggen und schon kann es losgehen. 

Auch Nutzer von mobilen Geräten blicken dank der Sky-Go-App nicht in die Röhre. Android-Nutzer werden im Google-Play-Store, Apple-User bei iTunes fündig.

Sollten Sie nicht über einen Sky-Go-Zugang verfügen, können Sie das Spiel dank Sky Ticket trotzdem sehen. Der Sender bietet den Service als Tages-, Wochen- oder Monatsticket.

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund im kostenlosen Live-Stream

Mit der Hilfe einer Suchmaschine finden Sie problemlos auch eine Vielzahl von Live-Streams der Bundesliga, so auch eine Übertragung der Partie der Königsblauen gegen die Schwarz-Gelben.

Bedenken Sie dabei jedoch: Das Nutzen derartiger Angebote ist seit einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs illegal. Hinzu kommt, dass diese Streaming-Plattformen in der Regel eine schlechte Bildqualität bieten und gefüllt sind mit zweifelhafter Werbung. Sie können sich Viren, Scams oder Malware einfangen.

FC Schalke 04 - Borussia Dortmund als Zusammenfassung im Free-TV

Die ersten Bilder aus Gelsenkirchen flimmern am Sonntag ab 21.45 Uhr im Free-TV. Im WDR können Sie die Highlight des Ruhrpottduells sehen. Außerdem bekommen Sie eine Zusammenfassung der weiteren Sonntagspartie SV Werder Bremen - RB Leipzig geliefert. Durch die Sendung führt Sie  Jessy Wellmer.

Verpassen sie keine Nachricht zum FC Schalke 04 und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare