Am Tag nach dem Pokal-Duell

Ticker: Zwei Innenverteidiger treffen in Münster – BVB gewinnt gegen Preußen

+
Trainer Lucien Favre testet mit seinem BVB bei Preußen Münster.

Am Tag nach dem Pokal-Duell gegen Uerdingen war Borussia Dortmund bei Preußen Münster zu Gast. Das Testspiel des BVB hier im Ticker zum Nachlesen.

Preußen Münster - Borussia Dortmund 0:4 (0:1)

Preußen Münster: Schulze Niehues – Schauerte, Özcan, Dadashov, Pires, Tezel, Scherder, Erdogan, Schnellbacher, Wagner, Cueto (61. Hoffmeier)

Borussia Dortmund: Oelschlägel – Wolf (66. Gomez), Zagadou, Balerdi, Schmelzer – Delaney, Dahoud – Hakimi, Brandt (46. Raschl), Bruun Larsen – Götze

Tore: 0:1 Balerdi (25.), 0:2 Zagadou (77.), 0:3 Götze (85.), 0:4 Götze (88.)

Gelbe Karten: -

Live-Ticker aktualisieren

Preußen Münster - Borussia Dortmund: BVB-Testspiel im Ticker zum Nachlesen

Abpfiff! Borussia Dortmudn gewinnt das Testspiel gegen Preußen Münster. Für die Treffer sorgen die beiden Innenverteidiger Balerdi und Zagadou sowie Götze mit einem Doppelpack.

88. Minute: Tor für den BVB! Doppelpack von Götze. Der Stürmer umkurvt Schulz Niehues und erhöht auf 4:0.

85. Minute: Tor für den BVB! Götze profitiert vom guten Augen von Hakimi und schiebt ein. Gute Laufwege.

77. Minute: Tor für den BVB! Starke Flanke von Delaney, Zagadou köpft ein zum 2:0 für den BVB gegen Preußen Münster

74. Minute: Etwas mehr noch als eine Viertelstunde. Der BVB führt noch immer mit einem Tor gegen Preußen Münster.

54. Minute: Chance für den BVB durch Götze, aber kein Tor.

46. Minute: Die Mannschaften sind aus der Kabine zurück, Favre hat gewechselt. Tobias Raschl ist jetzt für Julian Brandt in der Partie.

Halbzeit: Borussia Dortmund führt im Testspiel gegen Preußen Münster mit 1:0. Für den BVB traf Innenverteidiger Leo Balerdi.

44. Minute: Starke Parade von Oelschlägel nach einer Preußen-Ecke. Der BVB-Keeper hält die Null.

31. Minute: Chance für Münster, Oelschlögel hält.

25. Minute: Tor für den BVB! Balerdi köpft Borussia Dortmund zur 1:0-Führung.

22. Minute: Auch nach zwanzig Minuten ist die Partie noch torlos.

10. Minute: Noch keine Tore in den ersten zehn Minuten, Delaney hatte immerhin einen Torschuss.

Anpfiff! Der Ball rollt in Münster. Borussia Dortmund bestreitet seine Generalprobe gegen Preußen.

14.43 Uhr: Gegen Preußen Münster bestreitet Borussia Dortmund seine Generalprobe für die neue Saison – und die bringt nicht nur personelle Änderungen mit sich. Die Ultras auf der Südtribüne wollen nämlich ein paar Umstellungen vorantreiben.

14.18 Uhr: Die Startaufstellung stehen fest. Borussia Dortmund beginnt unter anderem mit Neuzugang Julian Brandt. Die Startelf des BVB: Oelschlägel – Wolf, Zagadou, Balerdi, Schmelzer – Delaney, Dahoud – Hakimi, Brandt, Bruun Larsen – Götze

+++ Hallo und herzlich willkommen. Für den BVB steht am Samstag noch ein Testspiel bei Drittligist Preußen Münster auf dem Programm. Anstoß ist um 15 Uhr.

Preußen Münster - Borussia Dortmund: BVB-Testspiel im Live-Ticker

Nur einen Tag nach dem Erstrunden-Match im DFB-Pokal gegen Drittligist KFC Uerdingen ist der BVB schon wieder gefordert: Borussia Dortmund testet bei Preußen Münster.

Cheftrainer Lucien Favre wird die Gelegenheit nutzen, um die Spieler unter due Lupe zu nehmen, die tags zuvor in Düsseldorf gegen Uerdingen nicht zum Einsatz kamen.  

Die Preußen haben derweil spielfrei und nutzen nun diese Gelegenheit, um mit dem Duell mit dem amtierenden deutschen Vize-Meister im Spielrhythmus bleiben zu können.

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare