1. wa.de
  2. Sport
  3. BVB 09

Verstoß gegen goldene Xavi-Regel: Ousmane Dembélé fällt wieder negativ auf

Erstellt:

Von: Raphael Wiesweg

Kommentare

Ousmane Dembélé vom FC Barcelona läuft langsam hinter Lukasz Piszczek vom BVB hinterher und wundert sich.
Der Ex-BVB-Profi Ousmane Dembélé hat in Barcelona gegen eine goldene Xavi-Regel verstoßen. © Christopher Neundorf/Kirchner-Media

Sein neuer Trainer Xavi traut ihm die Weltklasse zu. Dennoch fällt Ex-BVB-Profi Ousmane Dembélé in Barcelona erst einmal wieder negativ auf.

Barcelona – Über 130 Millionen Euro flossen inklusive Bonuszahlungen in den vergangenen vier Jahren schon vom FC Barcelona zu Borussia Dortmund. Die Schwarz-Gelben dürften sich nicht nur aus finanzieller Sicht freuen.
Denn jetzt hat Ex-BVB-Profi Ousmane Dembélé gegen eine goldene Barca-Regel vom neuen Trainer Xavi verstoßen, wie RUHR24* weiß.

Wie lange das wohl noch gutgeht? Der französische Nationalspieler ist bekanntlich schon mehrfach negativ aufgefallen. In Dortmund wie in Barcelona. *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare