Nuri Sahin erleichtert über Rückkehr in das BVB-Teamtraining

Dortmund - Mit Erleichterung hat Fußballprofi Nuri Sahin seine Rückkehr in das Mannschaftstraining von Borussia Dortmund kommentiert. "Endlich! Wie habe ich dieses Gefühl vermisst", teilte der Mittelfeldspieler am Montagabend per Instagram mit.

Zuvor hatte der 27-Jährige nach monatelanger Verletzungspause das komplette Teamprogramm absolviert, auf ein Trainingsspiel aber verzichtet. Mit einer Rückkehr in den Spielerkader ist bei ihm in diesem Jahr aber nicht zu rechnen. Seine bislang letzte Bundesligapartie hat Sahin am 28. Februar 2015 beim 3:0 im Derby gegen Schalke 04 bestritten. - dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare