Medien: BVB auch an Nürnbergs Drmic interessiert

+
Josip Drmic

DORTMUND - Bei der Suche nach einem zweiten hochkarätigen Stürmer für die neue Saison soll der deutsche Fußball-Vizemeister Borussia Dortmund auch Interesse an Josip Drmic vom Bundesliga-Konkurrenten 1. FC Nürnberg zeigen.

"Zu einzelnen Personen sagen wir nichts. Richtig ist, dass wir zwei Stürmer verpflichten. Nur holen wir keine Spieler, die schon auf dem Höhepunkt sind, sondern auf dem Weg dorthin", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke im kicker. Bereits am Mittwoch hatte der BVB die Verpflichtung von Adrian Ramos von Hertha BSC als Nachfolger des zu Bayern München wechselnden Robert Lewandowski verkündet. Die Ablösesumme beträgt neun Millionen Euro.

Drmic hat offenbar durch seine Torquote das Interesse des BVB geweckt. Der Schweizer Nationalspieler erzielte 16 Tore in 28 Ligaspielen und soll bei einem Abstieg der Nürnberger fünf Millionen Euro kosten. - sid

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare