Der kleine Henri

Süüüüüß! Götze zeigt seinen Halbbruder (1) bei Twitter

Was viele nicht wissen: BVB-Star Mario Götze hat einen kleinen Halbbruder. Jetzt zeigte er ihn bei Twitter.

Dortmund - Mario Götze ist nicht nur Fußballstar, sondern auch Familienmensch. Seine Freundin Ann-Kathrin ist der Öffentlichkeit nicht erst seit „Let‘s Dance“ bekannt. Und sein Bruder Felix Götze, der beim FC Bayern spielt, zumindest den Fußball-Fans, ebenso wie Fabian Götze (Ex-Unterhachinger, inzwischen Karriereende).

Was aber nur die wenigsten wissen: Der BVB-Star hat einen kleinen Halbbruder namens Henri. Ein Foto präsentierte er nun bei Instagram. „Familienzeit mit meinem jüngsten Bruder Henri“, schrieb er dazu.

Der Bild erklärt Mario Götze: „Auf dem Bild ist mein einjähriger Bruder Henri. Er ist der Sohn von meinem Vater Jürgen und seiner Lebensgefährtin Yuheng.“

Nachdem er unter anderem mit einer Stoffwechselkrankheit zu kämpfen hatte, läuft es für Mario Götze auch beim BVB besser. Zumal ihn Coach Peter Bosz behutsam aufbaut. Der sagte schon vor kurzem: „Mario macht Schritte vorwärts, aber wir müssen vorsichtig sein. Es ist jetzt wichtig, dass er sich nicht wieder verletzt.“

lin

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare