Letzter Spieltag

So sehen Sie Gladbach – BVB live im TV, im Live-Stream und im Live-Ticker

+
Marco Reus trifft mit Borussia Dortmund auf seinen Ex-Klub Borussia Mönchengladbach.

Borussia Dortmund muss am letzten Spieltag bei Borussia Mönchengladbach gewinnen. So sehen Sie den BVB heute live im TV, Live-Stream und Live-Ticker.

Dortmund – "Wenn wir in diesem Jahr die Meisterschaft gewinnen, können wir 24 Stunden fahren", sagt BVB-Boss Hans-Joachim Watzke mit Blick auf einen möglichen Autokorso. Dafür müsste Borussia Dortmund allerdings am Samstag (15.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach gewinnen – und auf eine Niederlage des FC Bayern München gegen die Eintracht Frankfurt hoffen (ebenfalls um 15.30 Uhr).

Die Stadt Dortmund hat schon Vorkehrungen getroffen, ist auf einen möglichen Titel des BVB vorbereitet. Und die Spieler? Die müssen dafür Sorge tragen, dass nicht nur die körperliche Fitness stimmt. Auch mental muss alles stimmen.

Aufstellung BVB: So könnte Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach spielen

Probleme mit ersterem könnte Roman Bürki haben. Der BVB-Keeper konnte bis Mittwoch nur individuell trainieren, muss rechtzeitig fit werden bis Samstag – brach am Donnerstag aber die Einheit vorzeitig ab. Ansonsten würde für ihn wieder Ersatzkeeper Marwin Hitz zwischen die Pfosten rücken. Bei all' der Vorbereitung darf Dortmund allerdings eben nicht vergessen: Ohne Eintracht geht es nicht. Schützenhilfe ist fällig.

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund live im TV, Live-Stream und Live-Ticker

Wir haben für Sie an dieser Stelle zusammengefasst, wie und wo Sie die Partie Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr) live im TV, Live-Stream und bei uns im Live-Ticker verfolgen können.

Lesen Sie auch: Watzke hofft immer mehr auf Titel – und plant große Party

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund live bei Sky

Der Pay-TV-Sender Sky überträgt die Bundesligapartien am Samstag. Das Einzelspiel Gladbach – BVB sehen Sie auf Sky Sport Bundesliga 4 & HD. Marcus Lindemann kommentiert. Die Konferenz läuft ab 13:30 Uhr, also zwei Stunden vor Anpfiff, exklusiv live auf Sky Sport Bundesliga 1 & HD, Hansi Küpper kommentiert dort das Spiel. Im Studio moderiert Michael Leopold. Christoph Metzelder und Reiner Calmund sind als Experten zu Gast.

Zusätzlich gib es auch eine Meisterkonferenz ab 15:10 Uhr exklusiv live auf Sky Sport Bundesliga 2 & HD (Anstoß: 15.30 Uhr). Wolff Fuss kommentiert die Partie München – Frankfurt, Frank Buschmann kommentiert Gladbach – BVB.

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund live via SkyGo

Wenn Sie Sky-Kunde sind, können Sie das Angebot auch bequem via SkyGo streamen. Dazu müssen Sie die App downloaden und sich einloggen.

Unser Tipp: Achten Sie auf eine stabile WLAN-Verbindung. Das schont ihr mobiles Datenvolumen und die Bilder haben eine bessere Qualität.

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund live mit SkyTicket

SkyTicket ist ein Service für alle, die keine Lust auf eine langfristige Vertragslaufzeit haben – und trotzdem nicht auf das Angebot des Pay-TV-Senders verzichten wollen.

Angebot: Sichern Sie sich das Sky-Supersport-Monatsticket für nur 9,99 Euro statt 29,99 Euro (Partnerlink).

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund bei DAZN

Der kostenpflichtige Streamingdienst DAZN zeigt eine Zusammenfassung der Partie ab 18 Uhr. Hier entlang.

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund im Free-TV

Ab 18 Uhr läuft in der ARD die Sportschau mit den Zusammenfassungen der Samstag-Spiele. Matthias Opdenhövel moderiert und hier geht's zum Live-Stream.

Ab 22 Uhr läuft zudem im ZDF das Aktuelle Sportstudio. Sven Voss moderiert und hat Düsseldorf-Trainer Friedhelm Funkel zu Gast. Auch hier gibt es einen Zusammenschnitt der Spiele und einen Live-Stream.

Borussia Mönchengladbach gegen Borussia Dortmund bei uns im kostenlosen Live-Ticker

Bei uns im kostenlosen Live-Ticker verpassen Sie nichts – und erfahren auch, wer das Rennen um die Deutsche Meisterschaft für sich entscheidet. Unser Angebot beinhaltet die Aufstellungen der beiden Teams, Vorberichte, Einschätzungen zum Spiel selbst und mit Abpfiff liefern wir noch die besten Bilder.

Schon gelesen? Wenn der BVB Meister werden sollte: Das sind die konkreten Pläne für die Autokorso-Strecke

Verpassen Sie keine Nachricht zu Borussia Dortmund und werden Sie Fan unserer Facebook-Seite.

BVB vs. FCB: Die Chronologie des Titel-Rennens

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare