Der 1. Spieltag der Königsklasse

Lazio Rom gegen BVB live im TV und Stream: So kann man das Spiel in der Champions League sehen

Erling Haaland (M.), Giovanni Reyna (l.) und Raphael Guerreiro jubeln für den BVB in der Champions League.
+
Das Spiel des BVB gegen Lazio Rom in der Champions League ist live im TV und im Stream zu sehen.

BVB bei Lazio Rom ist live im TV und im Stream zu sehen. So kann man die Übertragung von Borussia Dortmund am 1. Spieltag der Champions League schauen.

Dortmund/Rom – Der BVB läuft am Dienstag (20. Oktober) zum ersten Champions-League-Spiel der Saison 2020/21 bei Lazio Rom. Am ersten Spieltag der Gruppenphase möchte Borussia Dortmund den Grundstein für das Erreichen der K.o.-Phase legen, wie RUHR24.de* berichtet.

Die Fans von Borussia Dortmund können die Partie verfolgen. Denn Lazio Rom gegen den BVB ist live im TV und Stream zu sehen*. Im Anschluss der Champions-League-Begegnung werden zudem die Highlights aus Rom frei empfangbar zur Verfügung gestellt. *RUHR24.de ist Teil des Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare