Klopp wisse nichts von Gündogans Zukunftsplänen

+
Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp weiß nicht, welche sportlichen Pläne Ilkay Gündogan hat.

Dortmund - Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp weiß nicht, welche sportlichen Pläne Ilkay Gündogan hat. "Was er in Zukunft macht - keine Ahnung", sagte der BVB-Coach am Donnerstag über den Fußball-Nationalspieler.

Er habe mit dem 24-Jährigen "frühzeitig" über dessen Absicht gesprochen, dass Gündogan die Borussia spätestens im Sommer 2016 verlassen werde. Der BVB hatte vor einer Woche mitgeteilt, dass der Profi seinen im kommenden Jahr auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird.

"Das ist zu akzeptieren. Aber er ist mein Spieler bis zum letzten Spieltag. Wir brauchen ihn in diesen letzten vier Spielen", bemerkte der zum Saisonende scheidende Klopp über Gündogan. Die Borussia hat in der Bundesliga noch Hertha BSC, den VfL Wolfsburg und Werder Bremen als Gegner. Wolfsburg ist am 30. Mai zudem der BVB-Konkurrent im Berliner DFB-Pokalfinale.

Ob Ilkay Gündogan die Dortmunder bereits am Ende dieser Saison verlässt, ist nach wie vor offen. In diesem Fall könnte der BVB für den Mittelfeldspieler noch eine Ablöse erzielen. - lnw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare