"Ein belebender Faktor"

Kirch verlängert Vertrag bis 2016

+
Oliver Kirch hat seinen Vertrag beim BVB bis 2016 verlängert.

DORTMUND -  Oliver Kirch und Borussia Dortmund gehen weiter gemeinsame Wege. Wie der Fußball-Bundesligist am Montag mitteilte, haben sich beide Seiten auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2016 geeinigt.

"Was Oliver Kirch in den letzten Wochen und Monaten gezeigt hat, ist außergewöhnlich. Er ist ein belebender Faktor in der Mannschaft und passt sportlich wie menschlich perfekt zu Borussia Dortmund", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc.

Der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler war 2012 vom 1. FC Kaiserslautern zum BVB gewechselt, aber lange Zeit nicht über den Status des Ergänzungsspielers hinausgekommen. Nicht zuletzt aufgrund der Personalmisere beim BVB hatte Trainer Jürgen Klopp zuletzt verstärkt auf Kirch gesetzt. Dabei hatte sich der Profi für weitere Aufgaben empfohlen. "Ich werde alles dafür tun, dass wir schon in der kommenden Saison viele Erfolge feiern können", sagte Kirch. - lnw

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare