Transfer-Gerücht

Sky Italia-Gerücht: BVB mit Interesse an Mario Balotelli

+

DORTMUND - Das nächste absurde Wechselgerücht geistert durchs Internet: Oder glauben Sie, dass Borussia Dortmund ernsthaft Interesse am italienischen Star-Stürmer Mario Balotelli hat?

Geldstrafe

Erst in diesen Tagen wurde Balotelli wieder zu einer Strafe verurteilt, weil er beim 2:1-Sieg des AC Mailand in Cagliari mit einer obszönen Geste auf rassistische Beleidigungen durch die heimischen Fans reagierte.

Beim BVB wird jede Woche eine neue Transfersau durchs Dorf gejagt. Doch diesmal ist das Gerücht abenteuerlich: Borussia Dortmund soll angeblich Interesse am italienischen Star-Stürmer Mario Balotelli vom AC Mailand haben. Klingt erst einmal absurd, aber die Quelle lässt aufhorchen: Das Gerücht wird vom italienischen TV-Sender "Sky Italia" verbreitet. Und eben jene Journalisten waren die ersten, die über die Wechsel von Pep Guardiola und später Robert Lewandowski zum FC Bayern München berichteten - in beiden Fällen wurden jene Gerüchte anfangs nicht ernst genommen.

Fest steht: Borussia sucht einen neuen Stürmer. Und die BVB-Spitze schließt nicht aus, dass man sich einen "Kracher" angelt. Ausgerechnet Deutschland-Schreck und Skandalnudel Balotelli wäre natürlich der Transfer-Hammer des Sommers. Zu glauben, der exzentrische Stürmer passe ins Gehaltgefüge des BVB, ist allerdings utopisch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare