BVB holt 17 Jahre alten Mittelfeldspieler aus Japan

+
Mitsuru Maruoka spielt ab Januar in der U 23-Mannschaft des BVB.

Dortmund - Borussia Dortmund hat einen erst 17-jährigen Fußballer aus Japan unter Vertrag genommen.

Mittelfeldspieler Mitsuru Maruoka wechselt mit Wirkung zum 6. Januar auf Leihbasis bis Juni 2015 vom japanischen Klub Cerezo Osaka zum BVB. Dies teilte der Bundesligist am Donnerstag mit. Der Revierclub besitzt zudem eine Kaufoption. Maruoka soll zunächst für die U 23-Mannschaft des BVB in der 3. Liga spielen. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare