Gündogan gegen Liverpool nicht im Kader - Hummels in der Startelf

+
Borussia Dortmund verzichtet beim Wiedersehen mit Jürgen Klopp im Europa-League-Viertelfinale gegen den FC Liverpool noch auf Ilkay Gündogan.

Dortmund - Fußball-Nationalspieler Ilkay Gündogan steht beim Viertelfinal-Hinspiel der Europa League zwischen Borussia Dortmund und dem FC Liverpool nicht im Kader des BVB.

Der Mittelfeldspieler war nach einer Fußprellung erst am Dienstag wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. 

Gegen Liverpool mit Ex-Dortmund-Trainer Jürgen Klopp kehrt der zuletzt gegen Bremen geschonte Kapitän Mats Hummels in die Startelf zurück. Sokratis sitzt auf der Bank. Bei den Gästen aus England spielt Nationalspieler Emre Can von Beginn an. 

Der zuletzt verletzte ehemalige Hoffenheimer Firmino ist zunächst Ersatz. Anpfiff im Signal-Iduna-Park ist um 21 Uhr.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare