Fußballprofi Marco Reus hat "mit dem BVB noch viel vor"

+

Dortmund - Fußball-Nationalspieler Marco Reus will mit Borussia Dortmund in der neuen Saison wieder angreifen. "Ich habe mit dem BVB noch viel vor.

Dafür steht schon Thomas Tuchel als neuer Trainer, der etliche neue Dinge eingebaut hat", sagte Reus dem "Kicker".

Unter die vergangene Saison habe er "einen Strich gezogen", äußerte der 26-jährige Reus. 2014/15 war für ihn "das erste Jahr in meiner Karriere, in dem es nicht nach Wunsch gelaufen ist".

Momentan arbeite er sehr hart dafür, dass die kommende Saison besser verlaufe. Reus war in der zurückliegenden Spielzeit wegen Verletzungen nur zu 20 Bundesligaeinsätzen gekommen. "Auch wenn zu Saisonbeginn noch nicht alles hundertprozentig funktionieren wird - wir haben das vergangene Jahr abgehakt und sehr viel daraus gelernt", sagte Reus dem "Kicker".

Der BVB startet am kommenden Samstag (18.30 Uhr/Sky) gegen Reus' ehemaligen Arbeitgeber Borussia Mönchengladbach in die Bundesliga. "Ich finde es super. Nicht nur, weil es mein Ex-Club ist, sondern weil uns die Gladbacher sofort zeigen werden, auf welchem Level wir uns befinden", sagte Reus. "Es gibt keinen besseren Start."

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare