Im TV, Live-Stream und Ticker

Fortuna Düsseldorf gegen Borussia Dortmund im Live-Ticker: Alle Infos zum 31. Bundesliga-Spieltag

Fortuna Düsseldorf empfängt Borussia Dortmund am 31. Bundesliga-Spieltag.
+
Fortuna Düsseldorf empfängt Borussia Dortmund am 31. Bundesliga-Spieltag.

Abstiegskandidat Fortuna Düsseldorf empfängt am Samstag den Tabellen-Zweiten Borussia Dortmund. Alle Infos zum 31. Bundesliga-Spieltag.

Hamm - Vier Spieltage sind noch zu gehen für die Bundesliga-Klubs. Für Fortuna Düsseldorf geht es jedoch um deutlich mehr als für den kommenden Gegner Borussia Dortmund. Die Fortuna benötigt jeden Punkt, um den drohenden Abstieg noch zu verhindern. Drei Punkte beträgt der Abstand auf das rettende Ufer, drei Zähler beträgt das Polster auf den direkten Abstiegsplatz 17.

Der BVB hingegen geht deutlich entspannter in die Partie vor der englischen Woche. Platz zwei hinter dem FC Bayern ist beinahe sicher, ein Erfolg in Düsseldorf würde diesen weiter zementieren. Das beinahe vollständig zur Verfügung stehende Personal soll das möglich machen. Trainer Lucien Favre hat die Qual der Wahl bei seiner voraussichtlichen Aufstellung von Borussia Dortmund*.

Das Duell mit Fortuna Düsseldorf wird wie gewohnt live im Pay-TV und im Live-Stream übertragen. Wer das sonnige Wetter am Wochenende anderweitig nutzen möchte, der kann sich jederzeit im Live-Ticker von wa.de* über den aktuellen Spielstand informieren.

*wa.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare