10. Bundesliga-Spieltag

Eintracht Frankfurt gegen BVB: Übertragung live im TV und Stream - So könnte Dortmund starten

Eintracht Frankfurt empfängt den BVB am 10. Bundesliga-Spieltag.
+
Eintracht Frankfurt empfängt den BVB am 10. Bundesliga-Spieltag.

Eintracht Frankfurt empfängt Borussia Dortmund am 10. Bundesliga-Spieltag. Das Duell wird live im TV und Stream gezeigt. Infos zu Übertragung und Aufstellung.

Dortmund - Mit einem Sieg könnte Borussia Dortmund* zurück in die Spitzengruppe der Bundesliga springen. Dem jedoch stellt sich die Eintracht entgegen. Der BVB reist mit großen Personalsorgen nach Frankfurt. Bei mehreren Akteuren muss Schwarz-Gelb Geduld bewahren. Eine Entscheidung soll erst kurzfristig fallen, wie WA.de* berichtet.

Erling Haaland* fällt sicher aus bei Borussia Dortmund. Mats Hummels gab am Mittwochabend bereits Entwarnung. Mit Blick auf die Aufstellung des BVB* muss Trainer Lucien Favre jedoch wohl umplanen. Das Duell Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund wird live im TV und Stream übertragen*. *WA.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare