Deutschland siegt im EM-Knaller

BVB-Kuriositäten gehen weiter: Eigentor von Raphael Guerreiro hilft DFB-Team

BVB-Profi Raphael Guerreiro (l.) beim EM-Duell Portugal gegen Deutschland
+
Pech für den BVB-Profi: Raphael Guerreiro (l.) unterlief mit Portugal gegen das DFB-Team ein Eigentor.

Im zweiten EM-Spiel hat das DFB-Team den ersten Sieg eingefahren. Zwei Eigentore halfen gegen Portugal, eines erzielte BVB-Profi Raphael Guerreiro.

Dortmund/München - Die deutsche Nationalmannschaft hat im zweiten Gruppenspiel bei der Europameisterschaft den ersten Sieg eingefahren. Gegen Portugal gab es einen verdienten 4:2-Erfolg, wie RUHR24* berichtet.

Beim Sieg des DFB-Teams war mit Raphael Guerreiro ein BVB-Profi* maßgeblich beteiligt. Nachdem Mats Hummels zum Auftakt noch gegen Deutschland ins eigene Netz getroffen hatte, half der Portugiese jetzt mit einem Eigentor der Elf von Bundestrainer Joachim Löw. *RUHR24.de ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare