DFB-Pokal: ARD zeigt Dortmund und Bayern live

FRANKFURT - Eintracht Frankfurt gegen Borussia Dortmund und Hamburger SV gegen Bayern München lauten die beiden Livespiele, die die ARD im Viertelfinale des DFB-Pokals überträgt.

Der öffentlich-rechtliche Sender hat die Begegnungen in Frankfurt am Dienstag, 11. Februar 2014 (20.45 Uhr), und in Hamburg am Mittwoch, 12. Februar (20.30 Uhr), ausgewählt. Der Pay-TV-Sender Sky zeigt außerdem die Duelle am 12. Februar (19.00 Uhr) zwischen Bayer Leverkusen und dem 1. FC Kaiserslautern sowie 1899 Hoffenheim gegen den VfL Wolfsburg. Die Ansetzungen im Viertelfinale des DFB-Pokals:

Dienstag, 11. Februar 2014 Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund (20.45 Uhr/ARD und Sky)

Mittwoch, 12. Februar 2014 Bayer Leverkusen - 1. FC Kaiserslautern (19.00 Uhr/Sky) 1899 Hoffenheim - VfL Wolfsburg (19.00 Uhr/Sky) Hamburger SV - Bayern München (20.30 Uhr/ARD und Sky) - sid

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare