DFB-Pokal: BVB gegen Hoffenheim ausverkauft

+

DORTMUND - Das Viertelfinale im DFB-Pokal zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim ist ausverkauft. Laut BVB-Angaben kommen 80 667 Zuschauer in die Signal-Iduna Park.

Das Viertelfinale im DFB-Pokal zwischen Borussia Dortmund und 1899 Hoffenheim ist ausverkauft. Wie der westfälische Bundesligist am Montag mitteilte, waren alle verfügbaren Karten für die Partie am 7. April im Signal Iduna Park nach nur zwei Stunden vergriffen.

Nur für den Fall, dass die Gäste ihr Kontingent von 5000 Karten nicht vollständig abrufen, könnten noch einmal Tickets in den Verkauf gelangen. Laut BVB werden 80 667 Fußball-Fans für den zweitbesten Besuch eines DFB-Pokalspiels sorgen. Der Rekord steht bei 80 708 Zuschauern im Halbfinale am 18. März 2008 zwischen Dortmund und Carl Zeiss Jena (3:0). - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare