Ziehung am Sonntag

DFB-Pokal: Auslosung des Achtelfinals im Ticker - BVB mit Losglück, S04 muss auswärts ran

Das Achtelfinale des DFB-Pokals 2020/21 wurde ausgelost. Borussia Dortmund empfängt den SC Paderborn, Schalke 04 muss in Wolfsburg ran. Ticker zum Nachlesen.

Hamm - Das neue Jahr startet direkt wieder mit Fußball. Unmittelbar nach dem 14. Spieltag in der Bundesliga wird auch klar sein, wie es im DFB-Pokal weitergeht. Die Auslosung für die Spiele im Achtelfinale findet am Sonntag, 3. Januar 2021 statt. Das Prozedere steig wegen der Corona-Lage nicht im Deutschen Fußball-Museum in Dortmund, sondern im Studio in Köln.

Mit dabei sind auch Klubs aus dem Revier: Borussia Dortmund reichte gegen Zweitligist Eintracht Braunschweig in der zweiten Runde ein biederer Auftritt. Schalke zog mit einem Sieg gegen Regionalligist SSV Ulm ins Achtelfinale ein. Und Zweitligist VfL Bochum setzte sich im Elfmeterschießen gegen Bundesligist Mainz 05 durch. Welche Gegner warten jetzt im Achtelfinale des DFB-Pokals? Die Übersicht zum Achtelfinale 2020/21.

DFB-Pokal-Auslosung: Die Spiele im Achtelfinale im Überblick

Rot-Weiss EssenBayer Leverkusen / Eintracht Frankfurt
VfL WolfsburgFC Schalke 04
Holstein Kiel / FC BayernSV Darmstadt 98
SSV Jahn Regensburg1. FC Köln
VfB StuttgartBorussia Mönchengladbach
Werder BremenSpVgg Greuther Fürth
RB LeipzigVfL Bochum
Borussia DortmundSC Paderborn

Update, 17.57 Uhr: Auf die Klubs aus dem Ruhrgebiet warten schwierige Aufgaben im Achtelfinale des DFB-Pokals. Der FC Schalke 04 muss in Wolfsburg ran, Rot-Weiss Essen empfängt den Sieger aus Eintracht Frankfurt gegen Bayer Leverkusen. Zweitligist VfL Bochum muss nach Leipzig. Losglück hingegen hatte der BVB, der im Dortmunder Signal-Iduna-Park den SC Paderborn empfängt.

Update, 17.45 Uhr: Die Auslosung der Männer beginnt. Rot-Weiss Essen hat in jedem Fall Heimrecht als letzter verbliebener Regionalligist. Der Wunschgegner in Essen: Der kriselnde FC Schalke 04.

DFB-Pokal: Auslosung der Spiele im Achtelfinale im Live-Ticker - Gegner für BVB, Schalke und Co. gesucht

Update, 17.38 Uhr: Die Viertelfinalduelle der Frauen in der Übersicht: SC Freiburg - Potsdam/Sand, Andernach - Eintracht Frankfurt, Wolfsburg - Bremen/Meppen, Hoffenheim - Walddörfer SV/FC Bayern.

Update, 17.35 Uhr: zunächst steht die Ziehung der Frauen an. Aktueller Titelverteidiger ist der VfL Wolfsburg. Die Partien werden im März ausgetragen.

Update, 17.30 Uhr: Sven Hannawald fungiert heute als Losfee bei der Auslosung des DFB-Pokals. Der ehemalige Skispringer war der erste Sportler, der die Vierschanzentournee mit Siegen in allen vier Wettbewerben gewann.

Update, 17.26 Uhr: In wenigen Augenblicken beginnt die Auslosung für das Achtelfinale des DFB-Pokals. Auf wen treffen Borussia Dortmund, FC Schalke 04 und Co.? Die Kugeln liegen bereit. Gleich geht‘s los.

Update, 16.35 Uhr: Von den krassen Außenseitern ist nur noch Regionalligist Rot-Weiss Essen dabei. Ein Derby im Ruhrgebiet ist nicht unwahrscheinlich, sind doch noch der VfL Bochum, Borussia Dortmund und Schalke 04 im DFB-Pokal dabei.

Live-Ticker DFB-Pokal Auslosung: Ziehung des Achtelfinals mit BVB und Schalke

Update, 14.53 Uhr: Die Auslosung des Achtelfinals im DFB-Pokal findet im direkten Anschluss an das heutige Nachmittagsspiel der Bundesliga statt. Borussia Dortmund empfängt den VfL Wolfsburg. Ein Duell, welches auch für die kommende Pokal-Runde ausgelost werden könnte.

Update, 13.08 Uhr: Obwohl noch nicht alle Spiele der 2. Runde ausgetragen wurden, findet heute die Auslosung für das Achtelfinale des DFB-Pokals statt. Der FC Bayern trifft noch auf Holstein Kiel (13. Januar), Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt (12. Januar) duellieren sich ebenfalls um den Einzug in die nächste Runde. Sowohl der FC Bayern als auch der Werksklub aus dem Rheinland hatten eine Verschiebung beantragt.

Eine Bande mit der Aufschrift DFB-Pokal steht am Spielfeld im Rudolf-Harbig-Stadion.

Update vom 3. Dezember, 10.45 Uhr: Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc hatte es auf den Punkt gebracht. „In den ersten Pokalrunden gewinnt man keinen Blumentopf. Es geht darum, die Hausaufgaben zu erledigen.“ So geschehen, wie auch der BVB zogen viele Favoriten aus der Bundesliga ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein. Heute wird sich entscheiden, auf wen sie dort treffen.

+++ Hallo und willkommen! Die Auslosung für das Achtelfinale im DFB-Pokal steht an. Mit Regionalligist Rot-Weiss Essen ist nur noch ein „Underdog“ dabei. Doch das Besondere dieses Mal: Es gibt keine Garantie auf Heimrecht. Anders als in den Runden zuvor, werden die Kugeln bei der Auslosung diesmal alle aus einem Topf gezogen.

DFB-Pokal: Auslosung der Spiele im Achtelfinale - Diese Mannschaften sind dabei

Im Achtelfinale des DFB-Pokals sind noch 16 Mannschaften vertreten, darunter Borussia Dortmund und Schalke 04. Ob auch der FC Bayern dabei sein wird? Der Rekordmeister trägt seine Zweitunden-Partie gegen Holstein Kiel erst am Mittwoch, 13. Januar 2021 aus. Die Münchner hatten wegen der intensiven Belastung ebenfalls um eine Verschiebung gebeten wie Bayer Leverkusen, das tags zuvor Liga-Konurrent Eintracht Frankfurt empfängt.

  • Bundesliga: 1. FC Köln, Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach, FC Schalke 04, RB Leipzig, VfB Stuttgart, VfL Wolfsburg, Werder Bremen
  • 2. Bundesliga: Jahn Regensburg, SC Paderborn, SpVgg Greuther Fürth, SV Darmstadt 98, VfL Bochum
  • Regionalliga: Rot-Weiss Essen
  • Offen: Bayer Leverkusen/Eintracht Frankfurt, Holstein Kiel/FC Bayern

DFB-Pokal: Alle Termine vom Achtelfinale bis zum Finale in Berlin

  • 1. Hauptrunde: 11. bis 14. September 2020
  • 2. Hauptrunde: 22. und 23. Dezember 2020
  • Achtelfinale:2. und 3. Februar 2021
  • Viertelfinale: 2. und 3. März 2021
  • Halbfinale: voraussichtlich 1. und 2. Mai 2021
  • Finale in Berlin: 13. Mai 2021

DFB-Pokal: Auslosung des Achtelfinals - Olympia-Sieger als „Losfee“ im Einsatz

Die Kugeln für die Auslosung der Spiele im Achtelfinale des DFB-Pokals zieht am Sonntag Sven Hannawald. Der frühere Olympia-Sieger, Weltmeister und Vier-Schanzen-Tourneesieger als Skispringer fungiert als „Losfee“ und lost sowohl das Achtelfinale im DFB-Pokal wie auch das Viertelfinale im DFB-Pokal der Frauen aus. DFB-Vizepräsident Peter Frymuth ist als Ziehungsleiter im Einsatz. Die Sendung, die am Sonntag ab 17.30 Uhr in der ARD übertragen wird, moderiert Alexander Bommes aus dem Sportschau-Studio in Köln.

Rubriklistenbild: © Lukas Schulze/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare