Spieltag im Überblick

DFB-Pokal: Spiele für Runde 2 terminiert - BVB und Bayern im Free-TV

Die Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal ergab Los-Glück für BVB, FC Bayern und auch für Schalke 04. Die Spiele sind nun zeitgenau terminiert. Spieltag im Überblick.

Update vom 13. November, 14.05 Uhr: Der Deutsche Fußball-Bund hat die Spiele für die 2. Runde im DFB-Pokal zeitgenau angesetzt. Damit ist auch klar, welche Partien live und kostenlos im Free-TV übertragen werden.

Das Auswärtsspiel von Borussia Dortmund bei Eintracht Braunschweig steigt am Dienstag, 22. Dezember, ab 20 Uhr. Sport1 zeigt die Partie im frei empfangbaren Fernsehen. Ein weiteres Free-TV-Spiel zeigt die ARD. Das Erste entschied sich für Holstein Kiel gegen den FC Bayern München. Dieses Duell steigt erst am Mittwoch, 13. Januar 2021.

Der Rekordmeister hatte den DFB und den Zweitligisten aus Kiel „aufgrund der enormen Anzahl der Spiele bis Weihnachten per Antrag um eine Verlegung gebeten“, teilte der FC Bayern mit.

Schalkes Match gegen Ulm, das wohl das Heimrecht tauschen möchte, findet am Dienstag, 22. Dezember, statt. Anstoß ist um 18.30 Uhr. Alle Partien des DFB-Pokals sind live im Pay-TV bei Sky zu sehen.

DFB-Pokal: Termine der Spiele in der 2. Runde

SpielDatumAnstoß
FC Augsburg - RB LeipzigDienstag, 22. Dezember18.30 Uhr
1. FC Köln - VfL OsnabrückDienstag, 22. Dezember18.30 Uhr
TSG 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther FürthDienstag, 22. Dezember18.30 Uhr
SSV Ulm - FC Schalke 04Dienstag, 22. Dezember18.30 Uhr
Eintracht Braunschweig - Borussia DortmundDienstag, 22. Dezember20 Uhr
1. FC Union Berlin - SC PaderbornDienstag, 22. Dezember20.45 Uhr
SV Elversberg - Borussia MönchengladbachDienstag, 22. Dezember20.45 Uhr
Dynamo Dresden - Darmstadt 98 Dienstag, 22. Dezember20.45 Uhr
VfB Stuttgart - SC FreiburgMittwoch, 23. Dezember18.30 Uhr
VfL Wolfsburg - SV Sandhausen Mittwoch, 23. Dezember18.30 Uhr
Rot-Weiss Essen - Fortuna Düsseldorf Mittwoch, 23. Dezember18.30 Uhr
Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt Mittwoch, 23. Dezember20.45 Uhr
Hannover 96 - Werder Bremen Mittwoch, 23. Dezember20.45 Uhr
FSV Mainz 05 - VfL BochumMittwoch, 23. Dezember20.45 Uhr
SV Wehen Wiesbaden - Jahn Regensburg Mittwoch, 23. Dezember20.45 Uhr
Holstein Kiel - FC Bayern MünchenMittwoch, 13. Januar Dezember20.45 Uhr

DFB-Pokal-Auslosung: BVB, Bayern und Schalke im Los-Glück - alle Spiele der 2. Runde im Überblick

Hamm - Noch bevor es für die Fußballer in die durch die Coronavirus-Folgen verkürzte Winterpause geht, steht für einige Mannschaften noch der DFB-Pokal an. Mit der 2. Runde in dem Wettbewerb endet für Mannschaften wie Borussia Dortmund, der FC Bayern und Schalke 04 das Sport-Jahr 2020.

Weil das Spiel der Schalker gegen Schweinfurt (4:1) wegen der am Ende erfolglosen Klage von Drittliga-Aufsteiger Türkgücü München erst am Dienstag, 3. November, ausgetragen worden war, fand die Auslosung für die 2. Runde DFB-Pokals entsprechend später statt. Wie lauten die Paarungen? Alle Spiele im Überblick

DFB-Pokal-Auslosung: Die Spiele in der 2. Runde im Überblick

SSV UlmFC Schalke 04
Rot-Weiss EssenFortuna Düsseldorf
SV 07 ElversbergBorussia Mönchengladbach
SV Wehen WiesbadenJahn Regensburg
Dynamo DresdenDarmstadt 98
Union BerlinSC Paderborn
VfB StuttgartSC Freiburg
Eintracht BraunschweigBorussia Dortmund
Bayer 04 LeverkusenEintracht Frankfurt
Hannover 96Werder Bremen
1. FC KölnVfL Osnabrück
FSV Mainz 05VfL Bochum
Holstein KielFC Bayern München
FC AugsburgRB Leipzig
TSG 1899 HoffenheimSpVgg Greuther Fürth
VfL WolfsburgSV Sandhausen

19.07 Uhr: Bei den DFB-Pokal der Frauen wurde bereits das Achtelfinale gelost. Das sind die Spiele:

18.55 Uhr: Die zeitgenauen Ansetzung der Spiele in der 2. Runde des DFB-Pokals wir der DFB zeitnah bekannt geben. Die Begegnungen steigen am 22. und 23. Dezember.

18.47 Uhr: Die 16 Paarungen stehen fest. DFB-Vize Frymuth: „Wir werden auch an dieser Runde kurz vor Weihnachten merken, welche Auswirkungen uns in Deutschland aktuell erreichen, wenn diese Partien eben nicht so wie normal durchgeführt werden.“ Er spricht die Stadien an, die nicht voll sein werden. Besonders ärgerlich für Braunschweig und Kiel, die mit dem BVB bzw. dem FC Bayern die beiden besten deutschen Mannschaften zu Gast haben.

18.45 Uhr: Auch der FC Bayern zieht einen Zeitligisten: Es geht zu Holstein Kiel. Ein Liga-Duell bleibt den Münchnern also erspart.

18.44 Uhr: Der VfL Bochum reist zu Mainz 05.

18.42 Uhr: Der BVB muss zum Zweitligisten Eintracht Braunschweig - Traditions-Duell.

18.38 Uhr: Es kommt zum Niederrhein-Derby zwischen Essen und Düsseldorf.

18.37 Uhr: Schalke bekommt es es mit dem Regionalligisten aus Ulm zu tun.

18.37 Uhr: Die Auslosung beginnt.

18.36 Uhr: Auch in dieser Runde ist es möglich, dass das Heimrecht aufgrund der Corona-Hygieneschutzbedingungen getauscht wird.

18.35 Uhr: Bekanntlich gab es in der 1. Runde Verzögerungen bei der Partie der Schalke gegen Schweinfurt, weil Türkgücü München klagte. Für den DFB ist die Sache rechtlich erledigt, betonte Frymuth. Alles andere sei eine Angelegenheit des Bayerischen Fußball-Verbandes.--

18.33 Uhr: DFB-Vize-Präsident Peter Frymuth fungiert bei der Auslosung heute als Ziehungsleiter.

18.31 Uhr: Zum Einstieg ein kleiner Einspieler zu dieser Saison im DFB-Pokal. in der wegen Corona vieles anders ist: Die „kleinen“ Vereine gaben ihr Heimrecht ab, weil sie in ihren kleinen Stadien das Hygienekonzept nicht umsetzten konnten. Bei der Auslosung zur 1. Runde gab es noch viele Platzhalter, weil noch gar nicht alle Amateur-Teilnehmer feststanden - um nur einige Beispiele zu nene.

18.30 Uhr: Die Sportschau in der ARD beginnt - und damit auch die Ausloung der 2. Runde im DFB-Pokal live.

18.14 Uhr: Welche Überraschungen bietet die 2. Runde? Zum Auftakt in die DFB-Pokal-Saison gab es ja so einige. Die größte gelang wohl Regionalligist Rot-Weiss Essen gegen Bundesliga-Aufsteiger Arminia Bielefeld (1:0). Dazu feierte Ulm einen Sieg gegen Erzgebirge Aue (2:0), und Elversberg bezwang den FC St. Pauli (4:2).

DFB-Pokal-Auslosung im Live-Ticker: Top-Duelle in der 2. Runde möglich

17.59 Uhr: Schon in der 2. Runde kann es durchaus zu Top-Duellen im DFB-Pokal kommen. So wie in der vergangenen Saison, als der BVB die Borussia aus Mönchengladbach zu Gast hatte. Die Dortmunder setzten sich seinerzeit mit 2:1 durch.

17.36 Uhr: In einer knappen Stunde startet die Auslosung für die 2. Runde im DFB-Pokal. Ausgetragen werden die Spiele kurz vor Weihachten am 22. und 23. Dezember - sprich Dienstag und Mittwoch nach dem letzten Bundesliga-Spieltag des Kalenderjahrs 2020.

10 Uhr: Hallo und willkommen zu unserem Live-Ticker! Die Auslosung für die 2. Runde im DFB-Pokal steht an. Wie heißen die Gegner für den BVB, Schalke, FC Bayern und die anderen Teams? An dieser Stelle erfahren Sie es!

Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal im Live-Ticker: Diese Mannschaften sind dabei

32 Mannschaften stehen in der 2. Runde des DFB-Pokals und warten gespannt auf die Auslosung der Paarungen. Wie üblich, genießen - unabhängig von der Reihenfolge der Ziehung - die zwei verbliebenen Drittligisten sowie die drei Drittligisten Heimrecht. Diese 32 Teams sind noch dabei:

  • Bundesliga: Borussia Dortmund, RB Leipzig, Borussia Mönchengladbach, Bayer Leverkusen, VfL Wolfsburg, TSG 1899 Hoffenheim, SC Freiburg, 1. FC Köln, Union Berlin, 1. FSV Mainz 05, VfB Stuttgart, Eintracht Frankfurt, FC Augsburg, Werder Bremen, Bayern München, FC Schalke 04.
  • 2. Bundesliga: Eintracht Braunschweig, VfL Osnabrück, VfL Bochum, SpVgg Greuther Fürth, Fortuna Düsseldorf, Holstein Kiel, SV Sandhausen, Jahn Regensburg, SC Paderborn 07, SV Darmstadt 98, Hannover 96.
  • 3. Liga: Dynamo Dresden, SV Wehen Wiesbaden.
  • Regionalliga: SSV Ulm, SV Elversberg, Rot-Weiss Essen.

Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal im Live-Ticker: Termine im Überblick

  • 1. Hauptrunde: 11. bis 14. September 2020
  • 2. Hauptrunde: 22. und 23. Dezember 2020
  • Achtelfinale:2. und 3. Februar 2021
  • Viertelfinale: 2. und 3. März 2021
  • Halbfinale: voraussichtlich Anfang Mai
  • Finale in Berlin: 13. Mai 2021

Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal im Live-Ticker: Ex-Nationalspielerin als Losfee

Bei der Auslosung der 2. Runde im DFB-Pokal ist Ex-Nationalspielerin Inka Grings als Losfee im Einsatz. Die Ziehung der Gegner für die 32 Mannschaften um BVB, FC Bayern und Schalke findet am Sonntag ab 18.30 Uhr im Rahmen der Sportschau in der ARD statt. Die Sendung ist live im Free-TV sowie im kostenlosen Live-Stream zu sehen.

Rubriklistenbild: © Swen Pförtner/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert.

Hinweise zum Kommentieren: Auf wa.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare